Matthias Houben Kurioversum Stories: Kurzgeschichten von Erinnerungen und Einbildungen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kurioversum Stories: Kurzgeschichten von Erinnerungen und Einbildungen“ von Matthias Houben

Neun Kurzgeschichten von Begegnungen und Besuchen, mal magisch mythisch, respektlos ironisch, mal nachdenklich anders. Stories aus dem kuriosen Kopfuniversum des Autors. Inspiriert durch Besuche von Ausgrabungsstätten, eigenen Erfahrungen und Erinnerungen, aus denen sich Ideen entwickelt haben, wie es auch hätte sein können. Getreu dem Motto: 'jedes Ding ist an sich so, aber auch anders'.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Brain Cloud: ein futuresker Kurzroman" von Matthias Houben

    Brain Cloud: ein futuresker Kurzroman
    MatthiasHouben

    MatthiasHouben

    Liebe Lovelybooks Leserinnen und Leser, zur E-Book Leserunde 'Brain Cloud'  von Matthias Houben darf ich recht herzlich einladen. Zur ersten Einstimmung: "Gottlieb Arndt Bertram, genannt GAB, der vor den Dämonen seiner Computervergangenheit floh und sich in Sicherheit wähnte, wird entführt und gerät unversehens zurück in jene im Computer entworfene, virtuelle Welt, die er hinter sich gelassen glaubte." Eine Geschichte, welche die Grenzen zwischen Psyche, computergestützten, virtuellen Welten und möglichen Parallel Welten neu zieht. Was Euch erwartet: ein E-Book-Shorty zwischen Realität und SF, eine Erzählung über multiple Persönlichkeiten und virtuelle Realitäten. Unter den Lesewilligen werde ich zehn E-Books verlosen: Jeder Gewinner/in erhält von mir ein speziell für Ihn/Sie hergestelltes E-Book per E-Mail zugesandt mit seinem/Ihrem Namen, in dem für Ihn/Sie notwendigen Format (Mobi / Epub).  Neben Euren 'offiziellen Bewerbungen' unter der entsprechenden Rubrik, schreibt mit bitte eine PN (MatthiasHouben) in der Ihr mir Euer gewünschtes E-Book-Format und eine E-Mail-Adresse mitteilt.   Starten könnte die Leserunde am 1.8.2014, sofern sich zumindest ein(e) Leser(in) findet =8-). Über eine rege Teilnahme werde ich  mich freuen und natürlich jederzeit für Fragen und Anmerkungen die Leserunde begleiten.   Dann bis bald Matthias Houben http://www.litbit.de    

    Mehr
    • 120