Matthias Kehle

 4.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Scherbenballett, Ohne Geld durch Schwaben und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Matthias Kehle

Matthias Kehle, geboren 1967 in Karlsruhe, lebt dort als freier Schriftsteller und Journalist. Autor zahlreicher viel gelobter Gedicht- und Erzählbände sowie erfolgreicher Reise- und Sachbücher („Die Wanderbibel“, „Ohne Geld durch Schwaben“). Für seine in mehrere Sprachen übersetzte Lyrik erhielt er u.a. das Literaturstipendium des Landes Baden-Württemberg und den Thaddäus-Troll-Preis. Er ist Mitglied im PEN Deutschland.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Matthias Kehle

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Scherbenballett (ISBN: 9783863510480)

Scherbenballett

 (2)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Ohne Geld durch Schwaben (ISBN: 9783842513297)

Ohne Geld durch Schwaben

 (1)
Erschienen am 15.10.2014
Cover des Buches Fundus (ISBN: 9783937037325)

Fundus

 (1)
Erschienen am 26.10.2009
Cover des Buches Drahtamseln (ISBN: 9783890865836)

Drahtamseln

 (0)
Erschienen am 16.02.2007
Cover des Buches Das gibt es nur im Schwarzwald (ISBN: 9783842514508)

Das gibt es nur im Schwarzwald

 (0)
Erschienen am 15.04.2016
Cover des Buches Vorübergehende Nähe (ISBN: 9783890866376)

Vorübergehende Nähe

 (0)
Erschienen am 14.02.2005
Cover des Buches Das gibt es nur in Baden (ISBN: 9783842514119)

Das gibt es nur in Baden

 (0)
Erschienen am 15.10.2015
Cover des Buches Womo ؎ Einen Spiegel erwischt es immer (ISBN: 9783839223109)

Womo ؎ Einen Spiegel erwischt es immer

 (0)
Erschienen am 04.10.2018

Neue Rezensionen zu Matthias Kehle

Neu

Rezension zu "Ohne Geld durch Schwaben" von Matthias Kehle

Mein Leseeindruck
ChattysBuecherblogvor 3 Jahren

Es war einmal ... Es war einmal im düsteren, grauen, kalten März des Jahres 2013. (1. Satz - Seite 6)

Okay, ich gebe es zu, es war der Titel der mich angesprochen hatte. Ich, als Badnerin, wollte natürlich wissen, wie man im "feindlichen Nachbarland" ohne Geld über die Runden komme könnte. Vielleicht könnten wir Badner von den "Schwobe" sogar etwas lernen.

Und so begleitet nun auch der Leser Mathias und Timo, beide Karlsruher, auf ihrer 18-tägigen Reise.

In Karlsruhe los gefahren, führt die Reise nach Wangen, Ravensburg, Sigmaringen, Neufra, Riedinger, Ulm, Blaubeuren, Weilheim, Stuttgart, Backnang, Gemmrigheim, Hessigheim, Läufen, Bad Simplen, Tübingen, Bebenhausen, Reutlingen, Baiersbronn, Pfalzgrafenweiler. Bis sie schlussendlich wieder in Karlsruhe endet. Auf all ihren Stationen präsentieren sie die Gastfreundschaft, Kurioses und auch Interessantes. Hier wären speziell die Gastro- und Ausflugstipps zu erwähnen.

Fazit:

Schön zu sehen, wie eng Baden und Württemberg doch zusammenliegen und in "Notsituationen" auch zusammenhalten, Eine tolle Reise, die Lust macht, die genannten Orte selbst zu erkunden. Und wer weiß, vielleicht singt man auch bald mal im Schwäbischen: "Das schönste Land in Deutschlands Gau'n ..."

Spannung:  📖 📖 📖 Unterhaltung: 📖 📖 📖 📖 Protagonisten: 📖 📖 📖 📖

Kommentare: 2
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Matthias Kehle?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks