Matthias Luserke-Jaqui Friedrich Schiller

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedrich Schiller“ von Matthias Luserke-Jaqui

Die 9 wissenschaftlichen Aufsätze dieses Bandes repräsentieren ein Vierteljahrhundert germanistischer Forschung. Bei ihrem Erscheinen haben sie teils heftige Debatten ausgelöst, bis heute sind sie für die Interpretation der Dramen Friedrich Schillers unverzichtbar.§Die Konzentration auf einen Beitrag pro Drama erlaubt es, jedes Schillersche Drama zu berücksichtigen, von den Räubern bis zum Wilhelm Tell. Dies macht den Band nicht nur für Studierende zu einer wichtigen Informationsquelle, sondern auch für Lehrer, Theater- und Kulturinteressierte.§Mit Beiträgen von Gonthier-Louis Fink, Bernhard Greiner, Jutta Greis, Matthias Luserke-Jaqui, Wilfried Malsch, Albert Meier, Günter Sasse, Gerhard Sauder und Hans-Jürgen Schings.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen