Matthias Möhring-Hesse Wohlstand trotz alledem

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wohlstand trotz alledem“ von Matthias Möhring-Hesse

In Deutschland grassiert das 'Standortfieber'. 'Wohlstand für alle', das Versprechen Ludwig Erhards, gilt nicht mehr. 'Den Standort Deutschland sichern', heißt jetzt die Devise. Mehr Konkurrenz, mehr Markt wird gefordert, und die Konsensgesellschaft, die Deutschland in den Nachkriegsjahren geprägt hat, droht auf der Strecke zu bleiben.§Die aktuellen Strukturkrisen aber - die verfestigte Massenarbeitslosigkeit, die neue Armut, die Geldnot der sozialen Sicherungssysteme - lassen sich nur fair und gemeinsam oder aber gar nicht bewältigen.§Trotz alledem: 'Wohlstand für alle und Wohlstand mit allen' - eine Reformpolitik auf dem Wege neuer gesellschaftlicher Kooperationen ist möglich und nötig. Die Alternativen zur Standortpolitik diskutieren prominente Zeitgenossen aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften und Wissenschaft.§

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen