Matthias Müller-Michaelis »Liebt mein Mann unseren Dackel mehr als mich?«

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „»Liebt mein Mann unseren Dackel mehr als mich?«“ von Matthias Müller-Michaelis

Dumme Fragen gibt es nicht? Von wegen! Woche für Woche erreichen deutsche Zeitschriften und Illustrierte lauter Leserbriefe, die sich mit den großen Fragen des Lebens beschäftigen: »Arbeiten liegt mir nicht, muss ich mir trotzdem einen Job suchen?« - »Wer zahlt meine Miete, wenn ich im Knast sitze?« - »Wie gewöhne ich meinem Freund das laute Schreien beim Sex ab?« Matthias Müller-Michaelis hat die kuriosesten, witzigsten und dümmsten Leseranfragen gesammelt. Hier erfährt man, was die Nation wirklich bewegt.

Stöbern in Comic

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "»Liebt mein Mann unseren Dackel mehr als mich?«" von Matthias Müller-Michaelis

    »Liebt mein Mann unseren Dackel mehr als mich?«

    Gospelsinger

    18. April 2011 um 21:59

    Dieses Buch versammelt Leserbriefe an Zeitschriften, die mal Erstaunen, mal Entsetzen, mal Empörung hervorrufen. Oder einfach nur lustig sind. Es ist nicht zu fassen, auf welche Fragen die Leute kommen. Zum Beispiel, ob ein Goldhamster die Stromkosten senken kann. Oder ob die Redaktion helfen kann, damit man im Preisausschreiben gewinnt. Auch auf kreative Ideen kommen die Leute. Zum Beispiel, Flecken auf dem Morgenmantel mit Joghurt zu entfernen. Oder den Vertrag für ein Gratishandy mit Zaubertinte zu unterschreiben. (Beides funktioniert übrigens nicht.) Viele Menschen erhoffen sich Hilfe von der Redaktion. Hilfe bei der Durchführung nicht ganz sauberer Aktionen, wie im besoffenen Zustand das Auto der Ex zu zerkratzen oder Tipps, wie man an Geld kommt, wenn einem das Arbeiten einfach nicht liegt. Aber auch einige ernsthafte Fragen finden sich. Zum Beispiel, warum Alleinreisende finanziell benachteiligt werden oder die Frage, ob man vor einer Schule auch dann Tempo 30 einhalten muss, wenn gerade Ferien sind. (Ja, muss man!) Ein nettes und witziges Buch, das sich gut in Häppchen lesen lässt und Stoff für Party-Smalltalk bietet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks