Matthias Maierbrugger Kärntner Sagenbuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kärntner Sagenbuch“ von Matthias Maierbrugger

Kärnten besaß viele Jahre lang kein Sagenbuch in der schönen Art, wie sie in anderen Bundesländern herausgegeben wurden. Das Fehlen eines solchen Buches haben unsere Buben und Mädchen, aber auch viele Erwachsene als großen Mangel empfunden. Aus den bereits veröffentlichten und von mir gesammelten Sagen habe ich in das neue Sagenbuch die schönsten und interessantesten aufgenommen. Dabei wurde jedes Tal im Lande in gleicher Weise berücksichtigt, und jede Gemeinde ist in dem Buch vertreten. Wer dieses Buch nun zur Hand nimmt, erlebt darin mitunter bewegende Ereignisse aus der wechselvollen Geschichte Kärntens; er begegnet den Riesen und Zwergen, den Wassermännern und Nixen, den Saligen Frauen und Schatzsuchern, den Teufeln und Geistern, den Lindwürmern und gekrönten Schlangen. Er liest darin von kühnen Heldentaten, von reichem Lohn für gute Menschen, von unerbittlicher Strafe für begangene Frevel, vom Eingreifen überirdischer Wesen in das Geschick edler Menschen und noch von vielen anderen interessanten Begebenheiten, wie sie sich nur in der Vorstellungswelt unserer Ahnen ereignen konnten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen