Matthias Meyer

Lebenslauf von Matthias Meyer

Matthias Meyer, 1966 in Schleswig-Holstein geboren, absolvierte mit 16 Jahren die Jagdprüfung. Nach Abitur und Offizierslaufbahn folgte die Ausbildung zum Revierjäger. Seit 25 Jahren betreut er rund 5500 Hektar Revierfläche der Fürstlichen Forstverwaltung Oettingen-Spielberg in Bayern und leitet die Schweißhundestation Nord-Ries. Ob am langen Riemen hinter dem Hannoverschen Schweißhund auf der Wundfährte, ob als Stöberhundeführer, Berufsjäger oder Wild- und Jagdfotograf – der fast tägliche Umgang mit Schwarzwild gewährt ihm unvergleichliche Einblicke und Betrachtungswinkel zu dieser Wildart. Als langjähriger freier Mitarbeiter von Jagdmagazinen und gefragter Referent zu Themen aus der Jagdpraxis ist er auch im deutschsprachigen Ausland präsent.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Matthias Meyer

Neue Rezensionen zu Matthias Meyer

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sokrates Lieyes

Am 23. April ist Welttag des Buches – und Lovelybooks hat die Aktion „Autoren schenken Lesefreude organisiert.
Daran will sich auch die Sokrates Trilogie beteiligen.


Nach mehreren sehr interessanten Leserunden mit fast 3000 Beiträgen, ist es wirklich auch mal Zeit für eine Verlosung.

Sokrates Lieyes (Buch 1-Gesamtausgabe)
Ein skrupelloser Serienkiller namens Sokrates, der seine Morde mit einer neuartigen High-Tech-Cyberbrille aufzeichnet und online veröffentlicht.

Troy Turner, ein innovativer Journalist, der gegen seinen Willen zum mörderischen Komplizen wird.
Eine hochintelligente FBI-Agentin, die gezwungen wird, Turner und einen Verdächtigen an ihren Recherchen teilhaben zu lassen und diese sonst immer so geheimen Nachforschungen online und in Realtime mit Abermillionen von Zuschauern zu teilen.

Wer gewinnt?

Meldet euch hier an und schreibt mir in einer Nachricht welches Anagramm und welche Bedeutung im Namen der FBI Agentin
Messine Okeanos versteckt sind.
Achtung: Das Anagramm wird nur aus einem der zwei Namen gebildet.


Zu gewinnen gibt es 3 Taschenbuchausgaben mit Widmung.


NEU: Die Verlosung wird in der ersten Maiwoche stattfinden. Die Bücher gehen aber erst in der 2. Maiwoche raus, weil ich dann wieder in Deutschland bin..
137 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Sokrates Lieyes

Ein skrupelloser Serienkiller namens Sokrates, der seine Morde mit einer neuartigen High-Tech-Cyberbrille aufzeichnet und online veröffentlicht.
Troy Turner, ein innovativer Journalist, der gegen seinen Willen zum mörderischen Komplizen wird.
Eine hochintelligente FBI-Agentin, die gezwungen wird, Turner und einen Verdächtigen an ihren Recherchen teilhaben zu lassen und diese sonst immer so geheimen Nachforschungen online und in Realtime mit Abermillionen von Zuschauern zu teilen.


„Ein Thriller-Debüt der Extraklasse“
„... die Trilogie hat mich in ihren Bann gezogen …“
„Eine Thematik, wie sie aktueller nicht sein könnte“
„Spannungsgeladen mit Suchtfaktor.“

Rezensionen zu den Leserunden der Serie findet ihr auf Amazon und natürlich hier bei Lovelybooks,

Die 5 aktivsten Teilnehmer bekommen ein Exemplar einer einmaligen Kleinstauflage, von mir handsigniert und mit einer Widmung versehen.


2986 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Maddy75vor 7 Jahren
Auf alle Fälle bin ich mit dabei. Verpass ich doch nicht :-)
Cover des Buches Sokrates Lieyes - Band 1 - Thriller (Sokrates Lieyes - Thriller -)

LESERUNDE - DIE SOKRATES TRILOGIE - BUCH 1 - SOKRATES LIEYES - 


Buch 1 - Band 1 erzählt die packende Geschichte eines spektakulären Banküberfalls und stellt die tragenden Protagonisten der Trilogie vor. Das dramatische Geschehen wird drei Menschen für den Rest ihres Lebens miteinander verbinden

Wir vergeben 50 eBook Gutscheine (Band 1) an Interessenten der Leserunde. Vorrausetzung ist, dass Du uns versprichst eine Rezension zu schreiben und diese auf Lovelybooks und Amazon zu veröffentlichen. Das Beste: die 25 beliebtesten Beiträge* erhalten zusätzlich zum e-Book - Band 1 - auch Band 2 in der Taschenbuchausgabe als Geschenk. Die ersten 50 Anmeldungen kontaktieren wir nach Ablauf der Anmeldefrist für den Amazon-Gutschein.

Viele Grüße
Matthias Meyer Lutterloh

*beliebtesten Beiträge bedeutet, Beiträge die als „Hilfreich“ markiert werden“


***

„Der literarische Krimi-Knaller dieses Sommers: Matthias Meyer Lutterloh: Sokrates Lieyes (Band 1). Kindle Edition, 2013. Nichts für schwache Nerven, aber ein Hochgenuss für alle, die Spannung lieben. Dieses Buch möchte man nicht mehr aus der Hand geben“

***
„Sokrates Lieyes von Matthias Meyer Lutterloh ist ein sehr kluger und spannender Kriminalroman, der aktueller nicht sein könnte: Der geheimnisvolle Serienkiller Sokrates überträgt seine Morde zeitgleich auf seiner Internetseite für ein Millionenpublikum. Der Journalist Troy Turner und die FBI-Agentin Messine Okeanos begeben sich auf eine Realtime-Jagd, auf der der Mörder ihnen stets einen Schritt voraus zu sein scheint.
Im Mittelpunkt steht die Frage nach Nutzen und Schaden des World Wide Web für und durch den Menschen. Ist die Technik böse? Ist sie neutral und nur der Mensch dahinter schlecht? Aber auch andere Themen werden ausführlich dargestellt, etwa das moralische Dilemma im Umgang mit dem Recht. Darf die Polizei das Recht beugen, um einen Killer zu fassen? Oder: Wieweit geht die Informationspflicht eines Journalisten? Gibt es neben dem Recht auch eine Pflicht, die Öffentlichkeit zu unterrichten? Oder bietet man skrupellosen Tätern dadurch nicht erst eine Bühne und wird so selbst zum Schuldigen?
Der Autor bietet keine eindeutigen Antworten – die es auch gar nicht gibt. Niemals geht es um eine Verteuflung oder gar moralische Bewertung einer Figur oder Situation. Bei all dem Schrecken, den Sokrates verbreitet, bleibt es letztlich bei uns Lesenden zu entscheiden, welche Schlussfolgerungen zu ziehen sind. Denn auch wir werden zu Konsumenten, die immer mehr von Sokrates wollen.“
Dr. Gregor Ohlerich, Freier Lektor


https://www.facebook.com/The.Soktates.Trilogy
144 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks