Matthias Moor Finstersee

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finstersee“ von Matthias Moor

Jakob von Werdenberg steht am Beginn einer vielversprechenden politischen Karriere und besitzt alles, was sich ein Mann wünschen kann: Er ist glücklich verheiratet, charismatisch, gut aussehend und smart. Doch plötzlich wendet sich das Blatt. Er wird überfallen und bedroht, die Polizei findet Kokain in seinem Wagen, Bilder von ihm und einem mysteriösen Edel-Callgirl tauchen auf. Dann wird seine Ehefrau entführt, es geschieht ein Mord… und die Jagd auf einen Schatten beginnt, der ein Leben zerstören will.

Dieses Buch hat meine Erwartungen absolut übertroffen. Von der ersten Seite an ist es Spannung pur, man kann es gar nicht mehr weglegen!

— ingilein

Spannende Geschichte, wenn man die Gegend kennt, noch packender. Überraschende Wendungen, Figuren mit Ecken und Kanten.

— DanielBadraun

Stöbern in Krimi & Thriller

Untiefen

Die Idee ist zwar spannend, jedoch scheitert das ganze an der unzusammenhanglosen Umsetzung.

dumbeline

Lass mich los

Wenig Thrillelemente und nicht wirklich spannend.

AmyJBrown

Die Moortochter

Spannend

Hasi

Schwarzwasser

Wieder ein grandioser Teil der Wallner & Kreuthner - Reihe mit vielen Highlights und Lachern ... ich sag nur "Aufkreuthnern" :D

angi_stumpf

Die Einsamkeit des Todes

Definitiv mein Krimi-Highlight 2017

JanaBabsi

SOG

Spannend und gut unterhaltend, allerdings fand ich den Fall selber sehr hart!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mörderische Intrigen

    Finstersee

    DanielBadraun

    09. February 2015 um 09:40

    Dem Autor Matthias Moor gelingt es, seine Figuren durch die Gegend zu jagen, immer neue Verwicklungen herbeizuführen und die Leserinnen und Leser lange über die Hintergründe der Fälle im Ungewissen zu lassen. Wer die Gegend kennt, hat einen zusätzlichen Mehrwert. Der Titel ist möglicherweise etwas irreführend, denn ein grosser Teil des Textes spielt im düsteren Schwarzwald. Meisterhaft, wie das Heranwachsen eines Kindes in diesem Milieu beschrieben wurde. Möglicherweise hätte man die Geschichte etwas straffen können, 80 Seiten weniger würde der Geschichte noch etwas mehr Zug geben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks