Matthias Röhr Meine letzten 48 Stunden mit den Böhsen Onkelz

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine letzten 48 Stunden mit den Böhsen Onkelz“ von Matthias Röhr

17. und 18. Juni 2005: 100.000 Fans und viele internationale Bands feierten auf dem Eurospeedway Lausitz einen rauschenden Abschied, mit einem Festival der Superlative. Rock and Roll pur und - als Höhepunkt - die letzten zwei Konzerte der Böhsen Onkelz. Achtundfünfzig Songs aus ihrer fünfundzwanzigjährigen Karriere. Unbemerkt oder ignoriert vom Mainstream und dessen Medienlandschaft, wurde die wichtigste deutsche Rockband der letzten zwei Dekaden verabschiedet, deren Karriere alles andere als gewöhnlich verlief.

Matt "Gonzo" Röhr, Gitarrist der Böhsen Onkelz, gewährt uns, unterstützt von den exklusiven Photos Ralph Larmanns, einen Einblick hinter die Kulissen dieses Mammutevents. Er gibt private Momente und persönliche Eindrücke wieder, von der Vorbereitung zu diesem Ereignis, bis zum unwiderruflichen Ende der Band.

Der aufwendig gestaltete Bildband (gedruckt auf 150 g matt satin im neuesten High Tech-Druckverfahren - FM-Raster - für Drucke wie echte Farbfotos, jede einzelne Seite gegen Abrieb lackiert), inklusive Hardcover-Einband, überzeugt nicht nur durch seine qualitativ hochwertigen Photostrecken (von atemberaubender Motivbreite), sondern auch durch die emotionale Schilderung des viel betrauerten Abschieds der Böhsen Onkelz, mit schlaglichtartigen Rückblicken in die turbulente Bandgeschichte.

Kaum Emotionen und man merkt, dass Spannungen in der Band vorherrschten zum Zeitpunkt des Verfassens.

— Nany

Stöbern in Biografie

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks