Matthias Rompe

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Matthias Rompe

Matthias RompeUnser Projekt Bauernhof
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unser Projekt Bauernhof
Unser Projekt Bauernhof
 (2)
Erschienen am 12.10.2016

Neue Rezensionen zu Matthias Rompe

Neu
Sommerregens avatar

Rezension zu "Unser Projekt Bauernhof" von Matthias Rompe

Tipps für den Weg zum eigenen Bauernhof
Sommerregenvor 2 Monaten

In diesem Buch stellt Familie Rompe - bestehend aus Matthias, Anne, Johanna, Helene und Richard - 100 Anleitungen, Rezepte und Ideen für DIY und Selbstversorgung vor.
In "Wie alles begann" werden die Rahmenbedingungen des Projektes Selbstversorgung vorgestellt und vom Traum vom Landleben erzählt. Daraufhin widmet sich das Kapitel "Unser Haus" dem Ausbau der eigenen vier Wände. Hier werden das Selberbauen von Küche, Bad-, Schlachtraum oder Spa sowie dem Kinderzimmer, Fußboden, Türen und Oberlichtern als preiswerte Alternativen genauso wie Rezepte aus der Küche des Hauses vorgestellt. Im Anschluss daran wird der Hof in den Fokus gerückt: Mauern, Tore, Zäune, Hoftor, Sitzecken, Räucherrezepte, Garten - die Vielfalt ist groß. Als nächstes folgt das Kapitel "Unsere Tiere": Hier findet der Leser alles über Hühner, Enten, Gänse, Wachteln, Kaninchen und Bienen. So werden einige Ideen zur Selbstversorgung und Tipps zur Haltung gegeben. Abgerundet wird das Ganze durch "Werkzeuge", damit man für alle Gelegenheiten gerüstet ist.

Dieses Buch zeigt von Anfang an, wie die Familie das Projekt der Selbstversorgung angeht. So erfährt man von allen Schwierigkeiten und bekommt wichtige Denkanstöße für die eigene Planung an die Hand. Die vorgestellten Tipps helfen wirklich, zu verstehen, wie man ganz neu anfängt. Beeindruckend war für mich beispielsweise das Bauen einer Küche mit den einfachsten Mitteln. Doch zeigt dieses Buch nicht nur, wie man einzelne Unterprojekte startet, sondern auch, wie der Bauernhof zu einer Art Selbstläufer wird.
Für mich besonders ansprechend waren die vielen Rezepte für Wein, Brot, Weingelee und vieles mehr.

Alles in allem ist "Unser Projekt Bauernhof" eine leicht verständliche Hilfestellung für jeden, der davon träumt, auf dem Land neu anzufangen und den Schritt in Richtung Selbstversorgung zu wagen. Mut macht dieses Werk sicherlich - denn auch mit kleinen Mitteln lässt sich viel erreichen.

Kommentare: 1
8
Teilen
P

Rezension zu "Unser Projekt Bauernhof" von Matthias Rompe

Unser Projekt Bauernhof
Pixibuchvor 2 Jahren

Selten habe ich ein derart informatives und gut gelungenes Sachbuch gelesen. Hier wird von einer jungen Familie berichtet, bzw. der Familienvater schreibt es aus seiner Erfahrung heraus. Die jungen Leute haben sich einen alten Bauernhof gekauft, den sie für sich und ihre Kinder zu einem wunderschönen Heim verwandelt haben. Detailgetreu wird hier über Umbaumaßnahmen geschrieben. Was ich für sehr sinnvoll und umweltschützend erachte, sind die vielen alten Gegenstände, die hier eine Wiederverwendung finden. Ich muss über den Erfindungsreichtum des Paares staunen. Auch über eine sinnvolle Gartenanlage wird hier berichtet. Nicht zu vergessen zu erwähnen sind hier die vielen Rezepte zum Backen und Kochen und auch die Herstellung von Wein aus eigenem Anbau und eigener Anzucht. Die die Familie auch Nutztiere hält, wird hier sehr anschaulich über die Tierhaltung geschrieben wie auch die Verwertung und Haltbarmachung von Fleisch. Das Buch läßt sich durch das Softcover leicht in der Hand halten. Außerdem sind die Arbeitsvorgänge stets in vielen Bildern nebst exakten Erklärungen festgehalten. Ganz besonderen Reiz geben dem Buch die kleinen, auf altgemachten in Maschinenschriftzeichen eingefügten Notizen. Am Ende des Buches ist ein Inhaltsverzeichnis alphabetisch mit Stichwörtern angelegt, so kann man mühelos die gesuchte Stelle finden. Dieser Bildband hat mich sehr überzeugt. Es ist ein Buch, das zum ständigen Begleiter werden kann, da man immer wieder bestimmte Rezepte und Anleitungen nachschauen kann. Mich hat die Familie Rompe mit ihrer Lebenseinstellung total überzeugt.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks