Schief gewickelt

von Matthias Sachau 
4,0 Sterne bei101 Bewertungen
Schief gewickelt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nachtorchidees avatar

Super lustig! :)

ErleseneBuechers avatar

Sehr unterhaltsam mit sehr sehr witzigen Momenten

Alle 101 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schief gewickelt"

Markus ist hauptberuflich Vater. Während er seinem Sohn die Windeln wechselt, macht seine Freundin Karriere. Aber auch das Leben als 'Superpapa' hat es in sich, denn der kleine Sonnenschein lässt keine Gelegenheit aus, Markus’ Puls auf 180 zu jagen. Schonungslos ehrlich und extrem lustig: Wer Kinder kriegt, ohne vorher dieses Buch gelesen zu haben, ist selber schuld!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548269849
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:04.12.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne33
  • 4 Sterne42
  • 3 Sterne22
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    ErleseneBuechers avatar
    ErleseneBuechervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Sehr unterhaltsam mit sehr sehr witzigen Momenten
    Modernes Ballett, Bobby-Car & Scarlett Johansson

    Bücher, die schon als “saumäßig komisch” angepriesen werden, haben bei mir leider meist keinen guten Start. Ich wusste, dass mich nun seichte Unterhaltungslektüre erwartet, in der es um einen Vater geht, der sich um das Kind kümmert, da die Frau arbeitet. Nun ja, ich dachte, da kommen nun die abgedroschenen Klischees, die dann zwanghaft witzig sein sollen. Aber da es ja leichte Kost ist und einfach wegzulesen und mir das Buch sogar mal empfohlen wurde, sollte es nicht weiter stören.

    Und genau so fing es auch an. Ich fand es eher “mäßig begeisternd” als “saumäßig komisch”. Vor allem die Ach-so-schwierigen-auswegslosen-Situationen, bei denen das Kind das will, aber was anderes soll bzw. es ansonsten so gar gefährlich werden könnte, fand ich echt öde. Wenn es nicht geht, geht es nicht, und da lässt man sich dann auch als guter Vater oder Mutter nicht von dem Kind auf der Nase rumtanzen, sondern nimmt Gebrüll in Kauf. Z.B. gibt es eine Szene, in der der Kleine auf der Straße steht, nicht weiter will und Autos kommen. Sorry, da wird nicht diskutiert oder Rücksicht auf den Willen des Kindes gelegt, da wird sich das Kind geschnappt und auf den Bürgersteig gelaufen, egal, ob es danach schreit. Oder? Fand ich nicht sooo lustig.

    Aber das Buch war ja noch nicht am Ende. Und ich musste im Laufe der Geschichte zugeben, es wurde immer besser. Natürlich ist es kurzweilig, aber pointiert und wirklich lustig geschrieben. Es gab immer mehr beschriebene Situationen, die mir immer vertrauter vorkamen. Auch der Protagonist wurde mir von Seite zu Seite sympathischer.

    Dann gab es sogar Stellen (vor allem die Indoor-Spielplatz-Sequenz), bei denen ich aus dem Lachen gar nicht rauskam. Und das ist wirklich selten bei mir. Ich würde es vielleicht nicht als “saumäßig komisch” (wie der Herr von der Lippe) bezeichnen, aber durchaus als “sehr unterhaltsam mit sehr sehr witzigen Momenten”.

    Bewertung: 4 von 5 Punkten

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Engelchen07s avatar
    Engelchen07vor 5 Jahren
    absolut lesenswert

    Absolut lesenwert!

    Ein wirklich nettes und liebenswertes Buch, welches den Alltag von Hausmann und Papa Markus behandelt.

    Markus kümmert sich um seinen zweieinhalbjähren Sohn Daniel und man lernt den kleinen Mann gleich richtig gut kennen. Daniel schafft es, die Leser sofort in seinen Bann zu ziehen.

    Markus muß im Alltag verschiedene Hürden nehmen und das Buch beschreibt auf eine ganz liebenswerte Art und Weise was viele Vatis und Muttis so alles durchmachen müssen, bis der Partner am Abend als Unterstützung nach Hause kommt.

    Wie läuft der erste Kindergarten Tag ab?

    Wie kann man das Einkaufen meistern?

    Dieses Buch ist wirklich absolut empfehlenswert für alle werdenden Vatis (und natürlich auch Muttis). Es beschreibt auf eine goldige Art wie sich das Leben bald ändern wird, aber darauf darf man sich freuen!!!

    Der Schreibstil hat mich ein Stück weit an Tommy Jauds  Resturlaub und Vollidiot erinnert, nur um Welten besser!!!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    MissStrawberrys avatar
    MissStrawberryvor 5 Jahren
    Humorvoll und liebenswert

    Herrlich! Schöner kann man die Freuden und Leiden eines Hausmannes und Papa eines Zweijährigen nicht schildern! Immer wieder überraschende Gags und Wortwitz vom Feinsten - da hat man an jeder einzelnen Seite sommerlichen Lesespaß!

    Bezaubernd auch das kleine Daumenkino am unteren Buchrand. Schlicht und einfach, aber witzig, wie das gesamte Buch. Ich habe so oft vor mich hingegrinst, gekichert und oft auch laut heraus gelacht. Immer wieder musste ich Stellen meinem Mann vorlesen, der jetzt ganz versessen darauf ist, das Buch zu lesen - obwohl er überhaupt nicht gerne liest!

    Wer Freunde mit chronischem Schlafmangel aufgrund eines Kleinkindes hat, der hat mit diesem Buch das Perfekte Trost-Geschenk! Nach der Lektüre nehmen es diese Freunde sicher mit mehr Humor.

    Fazit: unbedingt lesen!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    "Schief gewickelt" ist ein kurzweiliger und eigentlich recht unterhaltsamer Roman über Freud und Leid des Papa-Daseins mit all seinen Tücken.

    Inhalt vom Klappentext:
    Berlin, Prenzlauer Berg: Markus ist hauptberuflich Vater. Während er seinem Sohn Daniel die Windeln wechselt, macht seine Freundin Simone Karriere. Aber auch das Leben als "Superpapa" hat es in sich: Der kleine Sonnenschein zeigt jedem stolz seine Popel, beleidigt einen Tagesschausprecher und lässt auch sonst keine Gelegenheit aus, Markus' Puls auf 180 zu jagen. Und was empfindet ein Mann wohl, wenn er sich plötzlich am Steuer eines familienfreundlichen japanischen Kompaktvans wiederfindet oder mit dem Kleinen stundenlang Ballett-Aufzeichnungen ansehen muss?
    Die Abenteuer von Vater und Sohn gipfeln schließlich im ersten Berliner Bobby-Car-Rennen für Väter - und einer der lustigsten Sportreportagen, die es je zu lesen gab.

    Vom Klappentext war ich sehr angesprochen, das klingt nach lustiger Unterhaltung.
    Und nun, da ich das Buch - fast auf einen Rutsch - durchgelesen habe, muss ich sagen: es ist lustig, es ist unterhaltsam, es ist sehr kurzweilig.
    Wer über Pannen aus dem Alltag mit Kindern (natürlich auch skurril-überspitzte Szenen) lachen kann, wird an diesem Buch bestimmt auch Gefallen finden.
    Jedoch ist das Buch, die Handlung, der Aufbau, dann doch recht einfach gestrickt, so dass ich über meine grundsätzlich positive, aber durchschnittliche Bewertung hinaus nicht viel mehr zum Buch zu sagen finde.

    Deshalb finde ich auch vier Sterne zu viel für dieses Buch. Nette Unterhaltung auf durchschnittlichem Niveau, einige Lacher und ein sehr liebenswürdiger kleiner Knirps, der da beschrieben wird. :-)
    Mein Urteil lautet: dreieinhalb Sterne, grundsätzlich empfehlenswert, es mal zu lesen.

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    Bastelfees avatar
    Bastelfeevor 7 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    Tolle Story. Witzig geschrieben und leicht zu lesen.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    "Mein "Penis ist schon wieder Steif" ist der allererste Satz in M. Sachaus Roman "Schiefgewickelt". Als Mutter ist man froh, dass das eigene Kind nicht solche Sätze in öffentlichen Verkehrsmitteln von sich gegebenhat. In einem rasanten Tempo erzählt er Autor das Zusammenleben mit Kind. Seine Frau, Simone, macht Karriere und der Protagonist kümmert sich um seinen Sohn Daniel.

    Als das Ende kam, habe ich mich richtig geärgert, da es aus meiner Sicht, überhaupt nicht gepasst hat. Ansonsten hatte ich ein paar vergnügliche Lesestunden-

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    biboffs avatar
    biboffvor 9 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    Naja, es war ein kurzweilig unterhaltendes Buch. Viel Tiefgang kann man ihm nicht bescheinigen. Zu Gute halten muss man Herrn Sachau, dass die Charaktere schon aus dem täglichen Leben entnommen wurden - es ist zwar (wieder einmal) die Fokussierung auf die "bessere Mittelschicht" (Sie, erfolgreiche Managerin. Er, erfolgloser Web-Entrepreneur), aber das setzt wenigsten einen schönen Kontrapunkt zur gerade entstehenden "Arbeiterklasse-Literatur". Sehr sympathisch ist der kleine Daniel schon mit seiner ganz besonderen Vorliebe... aber lest einfach selbst....!!!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    In diesem Buch wird ein echter Traummann beschrieben...Ob es den auch Real gibt?

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    K
    Kerstin75vor 9 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    Das war richtig gut!! Nicht so verkrampft witzig, sondern wirklich völlig normaler alltäglicher Wahnsinn! Ich habe dieses Buch innerhalb von 24 Stunden gelesen, habe immer wieder meine Familie teilhaben lassen und konnte manchmal vor Lachen gar nicht weitermachen! Man fühlt sich als Mutter gleich aufgewertet und ich konnte meine drei Chaoskrümel gleich noch ein bißchen mehr lieb haben... Ich würde wahnsinnig gerne noch mehr von dieser Familie lesen wollen!

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    sandra1983s avatar
    sandra1983vor 9 Jahren
    Rezension zu "Schief gewickelt" von Matthias Sachau

    Am Anfang ist das Buch sehr lustig, lässt später aber nach :-( Hatte mir etwas mehr von erwartet.

    Kommentieren0
    10
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks