Matthias Sammer Wendepunkte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wendepunkte“ von Matthias Sammer

Spitzensportler, „Motzki“, Erfolgsfanatiker – mit diesen Worten ist Matthias Sammer bisher beschrieben worden. Aber das war nur die halbe Wahrheit. In diesem Buch zeigt er erstmals auch seine andere, überraschende Seite. Sichtbar wird ein nachdenklicher Mensch, dessen Weg von Überzeugungen und Werten bestimmt ist. Den Kindheit und Jugend in der DDR zutiefst geprägt haben. Und hinter dessen erfolgreichen Stationen viele zum Teil schmerzhafte Wendepunkte und feste Überzeugungen sichtbar werden: Seine Stationen als Profi, das erzwungene Karriereende wegen einer lebensgefährlichen Infektion, die Rückkehr als Trainer und Manager, der Morgen des „Streifschusses“ im Frühjahr 2016. Die faszinierende Biographie eines der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Sportlers. Und eine große Geschichte vom Umgehen mit Rückschlägen in einer Welt, in der nur Stärke zählt.

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

Gegen alle Regeln

Ariel Levy führt uns an den tiefsten Punkt ihres Lebens und hinterlässt am Ende doch ganz viel Hoffnung.

bookexperiences

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen