Matthias Schickhofer Unser Urwald - Die letzten wilden Wälder im Herzen Europas

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unser Urwald - Die letzten wilden Wälder im Herzen Europas“ von Matthias Schickhofer

Einst bedeckten riesige Urwälder große Teile Europas. Doch sie sind heute verschwunden – fast. In Mittel-Osteuropa, in den Alpen, den Karpaten oder am Balkan gibt es noch Reste dieser jahrtausendealten Wälder, viel näher, als man vermuten möchte.
Der Umweltschützer und Fotograf Matthias Schickhofer hat die letzten Paradieswälder im Herzen Europas in vielen Expeditionen besucht – von Deutschland, Schweiz und Österreich bis in die Ukraine und nach Rumänien.
Dabei entdeckte er eine faszinierende, bereits verschwunden geglaubte Welt: An verborgenen Orten, gar nicht weit weg von den Metropolen Mitteleuropas, existieren die letzten „Überlebenden“ der einstigen Urwälder noch immer. Und sie sind voller Leben! Atemberaubende Bilder und Reiseberichte zeugen von der Faszination dieser entrückten Orte und rufen zum Schutz der ursprünglichen Wälder auf.

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch ist voller wunderbarer Fotografien

    Unser Urwald - Die letzten wilden Wälder im Herzen Europas

    WinfriedStanzick

    Matthias Schickhofer, ein engagierter Naturschutz-Aktivist und Fotograf hat schon im Jahre 2013 ein Buch mit dem Titel „Urwald. Österreichs letzte Naturparadiese“ veröffentlicht, von dem einzelne Teile und Fotografien auch in dem neuen vorliegenden Buch wieder abgedruckt sind. Er hat aber in den letzten Jahren seinen Radius erweitert, und sich in ganz Europa auf die Suche nach echten Urwäldern gemacht. Urwälder sind Waldgebiete, in denen, aus welchem Grund auch immer, noch nie ein Baum gefällt oder eine Schneise geschlagen wurde. Menschen haben in keiner Form in das Leben dieser Wälder eingegriffen. Oft sind diese Wälder, die er besucht und mit bezaubernden und faszinierenden Bilder festgehalten hat, gar nicht so weit von den großen Städten in Europa entfernt. Dennoch sind es eher der Balkan und  Rumänien, wo man in unberührten Flächen die größten Urwälder außerhalb Russlands findet. Für Schickhofer sind diese Wälder nicht nur als Fotograf interessant. Er nennt sie in seinem Buch einen „ökologischen und genetischen Schatz“. In einem Interview in der österreichischen Zeitung „Die Presse“ vom 28.9.2015 sagt er, die letzten Urwälder seien „die Botschafter einer alten Welt, in der die Evolution noch ungestört walten kann. Sie haben über Jahrtausende stabile Systeme geschaffen. Wir sollten auf diese ‚Tore von Mittelerde‘ gut aufpassen.“ Das Buch ist voller wunderbarer Fotografien und lehrreicher Beschreibungen der geheimnisvollen Biologie des Waldes. Ich kann es Naturfreunden und Waldliebhabern nur empfehlen.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks