Matthias Schlicht Christentum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Christentum“ von Matthias Schlicht

»Wenn das reale Leben und der christliche Glaube zusammenkommen, sprühen die Funken.« (Matthias Schlicht)
Sein Beruf ist Pfarrer, seine Kernkompetenz Humor, sein Lieblingsthema der Mensch und seine Geschicke. In seinem neuen Buch befasst sich Matthias Schlicht mit den großen alten Worten aus der christlichen Tradition: Ostern, Pfingsten und Weihnachten, Taufe, Konfirmation, Trauung oder Beerdigung. Und dann wären da noch: Vergebung, Sünde, Theodizee, Buße, Auferstehung. Was sagen uns all diese Begriffe heute? Der erfolgreiche Kirchenkabarettist nimmt uns mit auf eine humorvolle Reise durch seinen Pfarrer-Alltag, in dem er 25 Jahre lang Kurioses, Befremdliches und Lustiges, vor allem aber viel Menschliches erlebt hat. Lebendiger kann eine Einführung in die großen Themen des Christentums nicht sein!

sehr informativ, super interessant, geistreich und weckt vielfältigste Emotionen

— Gudrun67

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr informativ, super interessant, geistreich und weckt vielfältigste Emotionen

    Christentum

    Gudrun67

    31. July 2017 um 12:49

    Das Cover ist sehr interessant und durchdacht gestaltet. Es hatte schon beim ersten Anblick den Effekt, dass ich schmunzeln musste und neugierig auf den Inhalt wurde. Der Schreibstil ist äusserst kurzweilig und charismatisch, so dass ich das Buch einfach nicht mehr weglegen konnte. Ausserdem werden die geschilderten Vorgänge und Zusammenhänge lebensnah mit viel Empathie, Humor, Tiefgang und noch vielem mehr, mitreissend geschildert. Dies alles ist mit vielen Beispielen aus dem Leben des Autors untermalt und lockert ungemein auf. Hier findet der Leser eine enorme Gefühlspalette, die durch jede einzelne Erläuterung oder Geschichte voll und ganz untermauert wird und zum Nachdenken, Mitfreuen, Mittrauern, Lachen und und und.....anregt.Hier bleibt sicherlich kein Auge trocken und durch die unterschiedlichsten Szenarien sind die Tränen der Trauer wie auch der Freude und auch des charmanten Humors geschuldet. Kannte Matthias Schlicht vor dem Lesen des Buches noch nicht, aber mir wurde hier bewusst, dass er auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann und mit Leib und Seele und viel Empathie agiert. Hier "menschelt" es einfach. Und genau diese Emotionen spiegeln sich auch in diesem Buch wider. Er lässt den Leser mit offenen und auch schonungslosen Worten und Beispielen teilhaben. Die Szenen werden in so lebendigen und authentischen Bildern dargestellt, dass man sich hier an Ort und Stelle wähnt.Hier wird klar, dass sich Christentum durchs Leben zieht und selbst in Situationen, in denen man oftmals nicht denkt, dass diese mit Glaube einhergehen. Mein Fazit: sehr informativ, super interessant, geistreich und weckt vielfältigste Emotionen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks