Neuer Beitrag

MatthiasSchmitt

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

hier ist er nun, brandneu, der zweite Teil der Geschichte von Giulia und Ben. Liebesgeschichte und Thriller - wie geht das zusammen? Eine prickelnde Mischung... hier der Klappentext:

Eine traumhaft romantische Liebesgeschichte muss in Paris stattgefunden haben. Doch Giulia Tomasino und Ben Betterfeld wissen nichts mehr davon - Blackout. Er erwacht im Krankenhaus, sie landet im Gefängnis. Werden die beiden wieder zusammenfinden? Werden die ominösen Traumsender dies überhaupt zulassen? Welche Rolle spielt die geheimnisvolle Hackerin, die die Ereignisse im Hintergrund verfolgt? Im Visier internationaler Geheimdienste kommt es In Giulias Heimatstadt Rom zu einem atemberaubenden Showdown. Wird es gelingen, die Traumsender zu entlarven?

Ich stelle 10 Taschenbücher als Frei-Exemplare zur Verfügung - um an der Leserunde teilzunehmen müsst ihr nur die folgende Frage beantworten:

Wie heißt der erste Teil der Geschichte von Giulia und Ben?

Es gibt sogar zwei richtige Antworten…

Liebe Grüße

Matthias Schmitt

Autor: Matthias Schmitt
Buch: Aus der Traum?

angel1843

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich kenne den ersten Teil zwar nicht, würde aber dennoch gerne einen Hüpfer in den Lostopf wagen.

Nun zur Frage: Der erste Band heißt "Wie im Traum".

buecherwuermli

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Leseexemplar. Ich glaube die zwei Titel heissen: "Wie im Traum" und "Die fantastische Welt der Träume". Ich hoffe ich habe recht:-)

Beiträge danach
95 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Letizia00

vor 5 Tagen

Prolog - Tag 3
Beitrag einblenden

Endlich hab auch ich mit deinem Buch gestartet. Ich sag auch gleich mal vor ab, dass ich leider den ersten Teil nicht gelesen habe und deswegen für mich der Einstieg auch etwas schwierig war. Ich hab ein bisschen gebraucht bis ich den ständigen Personenwechsel besser gesagt den Perspektivenwechsel mit all den Gefühlen und Sichtweisen realisiert habe. Aber ich muss sagen, dass ist auch schon der erste Punkt der mir super gefällt an dem Buch, da es etwas Außergewöhnliches ist. Ist zwar auch etwas anspruchsvoller, aber das stört mich überhaupt nicht. Denn generell ist das Buch spannend und in einem flüssigen Schreibstil geschrieben, was das Lesen wiederum sehr erleichtert.

Auch die Protagonisten, Ben und Giulia fand ich auf Anhieb sympathisch. Mir gefällt auch, dass sie sehr verschieden sind, sich aber trotzdem so gut verstehen bzw. verstanden habe. Das Ben Giulia, den "Angriff" verziehen hat, fand ich zwar anfangs unverständlich, aber je weiter ich lese, desto verständlicher wird es für mich. Auch wie sie die Kommissarin ausgetrickst haben, super. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Story weiter geht und was genau es mit den Träumen, der NSA, den Traumsender, und und und, auf sich hat.

Monalisa73

vor 5 Tagen

Tag 7 - Tag 11

MatthiasSchmitt schreibt:
Ja, Giulia und Ben haben es nicht leicht... es wird noch Einiges passieren... es folgen ja noch ein paar Bände...

klingt super.

MatthiasSchmitt

vor 5 Tagen

Prolog - Tag 3
@Letizia00

Ich freue mich sehr, dass Du den Einstieg gefunden hast! Wie Du festgestellt hast nicht ganz einfach ohne den ersten Band... schön, dass Dir der Stil gefällt. Tatsächlich anspruchsvoll, sehe ich auch so. Viel Spaß weiterhin!

Vampir989

vor 4 Tagen

Tag 7 - Tag 11
Beitrag einblenden

Der Abschnitt hat mir auch wieder sehr gut gefallen.Ich finde das mit den Träumen auch faszinierend.Was dann in unserem Gehirn passiert und wie alles zustande kommt.Ich träume auch sehr viel und meist nur schreckliche Dinge.
Die Nachforschungen von Chiara und Walter finde ich sehr interessant.
Giulia und Ben haben ja schon einiges durchgemacht und ich bin sehr gespannt was sie noch alles erleben werden.

MatthiasSchmitt

vor 4 Tagen

Tag 7 - Tag 11
@Vampir989

Freut mich, dass dir auch dieser Teil gefällt. Giulia und Ben werden noch Einiges erleben, so viel ist sicher... in diesem Buch und in den nächsten Bänden...

Kiki77

vor 12 Stunden

Plauderecke
Beitrag einblenden

Hallo Matthias,
vielen Dank das ich Dein Buch mitlesen darf. Es ist gut bei mir angekommen.
Ich fahre nächste Woche zur Mutter-Kind-Kur und kann noch nicht sagen wie meine Aktivität aussieht. Rezi gibt es auf alle Fälle. Muss Vorort erst mal das WLAN checken. Nur zur Info.

MatthiasSchmitt

vor 3 Stunden

Plauderecke
@Kiki77

Danke für die Nachricht. Dann wünsche ich Dir mal alles Gute in der Mutter-Kind-Kur!

Neuer Beitrag