Matthias Schultheiss Woman on the River

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Woman on the River“ von Matthias Schultheiss

Dennis, ein ehemaliger Auftragskiller, wird nach 35 Jahren Gefängnis in die Freiheit entlassen. Er glaubt an eine zweite Chance und sehnt sich nach einem friedlichen Leben. Dank seiner netten Nachbarn gelingt es Dennis trotz seiner Vergangenheit, die ihn noch immer verfolgt, ein ruhiges Leben zu führen. Doch in der Hitze des Sommers begegnet er mehrmals einer weißen Jacht, die ihn in seinen Bann zieht. Eines Abends lernt Dennis die Frau an deren Steuer kennen und wird von dem glühenden Verlangen ergriffen, das Geheimnis zu enthüllen, das über ihr schwebt. Aber vielleicht sollten gewisse Geschichten im Dunkeln bleiben, will man das Risiko vermeiden, dass sie die Vergangenheit aufwühlen oder alte Wunden aufreißen. Matthias Schultheiss präsentiert erneut eine fantastische und poetische Graphic Novel, die man nie mehr vergisst.

Stöbern in Comic

Devolution

... als Hommage macht die Chose wieder hinreichend Spaß ...

Elmar Huber

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen