Cover des Buches Herzschlag der Gewalt (ISBN: 9783000508769)
C
Rezension zu Herzschlag der Gewalt von Matthias Soeder

Sehr empfehlenswert und nichts für schwache Nerven!

von chicken-ran vor 6 Jahren

Kurzmeinung: Sehr spannendes, aber auch brutales Buch. Mir hat es sehr gut gefallen.

Rezension

C
chicken-ranvor 6 Jahren
Klappentext:Alexander Hartmann führt ein gefährliches Doppelleben: Vordergründig ein harmloser Frachtpilot, übernimmt er immer wieder riskante Aufträge für den deutschen Geheimdienst.
Dann verliebt sich der Agent in die ahnungslose Valentina. Um sie nicht zu gefährden, will er aussteigen. Doch der Chef des Bundesnachrichtendienstes weiß von seiner kriminellen Vergangenheit und erpresst ihn: Knast oder Kooperation für einen letzten Fall.
Hartmann hat keine Wahl. Er muss den hochbrisanten Auftrag annehmen, um nicht für Jahre hinter Gittern zu verschwinden, und noch wichtiger, um nicht die Liebe der gesetztestreuen und pazifistischen Valentina zu verlieren. In Nairobi planen somalische Terroristen einen perfekt inszenierten Massenmord auf eine deutsche Einrichtung. Hartmann soll den Anschlag verhindern und die Drahtzieher überführen. Doch zu spät erkennt er die wirklichen Hintergründe des Anschlags. Die unglaubliche Wahrheit bringt auch Valentina in Gefahr. Es entbrennt ein Kampf gegen menschliche Gier und Machtgelüste. Ein Kampf ums nackte Überleben und um Gerechtigkeit.

Ein sehr außergewöhnliches Buch. Bösartig und Brutal! Es zeigt die "Bestie Mensch" in Reinform. Aber auch die Gegenseite, den Kampfgeist, gegen solche vorzugehen. Doch es zeigt auch, was auf unserer Welt los ist und meist nicht so gezeigt wird und/oder untergeht. In diesem Buch ist sehr viel Wahrheit versteckt, welches bestimmt nicht für jeden Menschen etwas ist.Der Schreibstil hat mir auch sehr gelegen und auch wenn das Buch so brutal war, fesselte es einen und zog es in seinen Bann. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen.
Ich finde das Buch sehr empfehlenswert, aber für niemanden, der schwache Nerven hat. Denn für mich zeigt es ein sehr großes Stück Wahrheit in seiner reinsten Form.
Angehängte Bücher und Autor*innen einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks