Matthias Sträßner

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Matthias Sträßner

Matthias Sträßner leitete ein Viertel­jahrhundert lang – von 1989 bis 2015 – die Hauptabteilung Kultur im Deutsch­land­funk. Neben vielen Rundfunksendungen und Aufsätzen ist er als Autor von Monographien in Erscheinung ge­treten, darunter: »Tanzmeister und Dichter. Literaturgeschichte(n) im Um­kreis von Jean Georges Noverre« (1994), »Flöte und Pistole. Anmer­kun­gen zu Nietzsche und Ibsen« (2003) sowie »›Erzähl mir vom Krieg!‹ – Ruth Andreas-Friedrich, Ursula von Kardorff, Margret Boveri und Anonyma: Wie vier Journalistinnen 1945 ihre Tagebücher schreiben« (2014).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Matthias Sträßner

Cover des Buches »Erzähl mir vom Krieg!« (ISBN:9783826054389)

»Erzähl mir vom Krieg!«

 (1)
Erschienen am 01.09.2014

Neue Rezensionen zu Matthias Sträßner

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks