Matthias Teut

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 23 Rezensionen
(25)
(5)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Matthias Teut

liest seit seiner Kindheit Fantasy und fühlt sich in diesem Genre zu Hause. Inzwischen lebt er in einem kleinen Dorf in Mecklenburg und genießt es, seine eigene Fantasie zum Leben zu erwecken. Wer mehr über ihn oder die Geschichte vor der Geschichte erfahren möchte, liest seinen Blog auf der Homepage www.erellgorh.com oder folgt seiner Fanpage www.facebook.com/erellgorh.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erellgorh Band 2

    Erellgorh - Geheime Wege
    ClaudisGedankenwelt

    ClaudisGedankenwelt

    12. April 2017 um 11:06 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Inhalt:Der zweite Band der Fantasy Trilogie erzählt wie die drei Helden endlich aufeinander treffen und ihre wahre Bestimmung erfahren. Sie reisen gemeinsam in das sagenhafte Erellgrorh jenseits des Nebelsees. Dort werden sie ausgebildet und auf die bevorstehende Aufgabe vorbereitet. Doch reicht diese kurze Zeit um sie ausreichend auf den Kampf gegen den Kreh vorzubereiten? Oder werden unsere Helden unterliegen?Rezension:Im zweiten Band wird endlich das wahr worauf ich seit Beginn des ersten Teils gewartet habe. Endlich treffen ...

    Mehr
    • 2
  • Erellgorh Band 1

    Erellgorh - Geheime Mächte
    ClaudisGedankenwelt

    ClaudisGedankenwelt

    12. April 2017 um 11:04 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Mächte" von Matthias Teut

    Inhalt:„Du musst zum Nebelsee reisen – mehr wage ich dir hier nicht zu schreiben. Nur so viel: Bitte zögere nicht! Alles hängt davon ab, dass du bald gehst! Das Gefüge der Welt gerät aus dem Gleichgewicht.“Seit dem großen Krieg leben die Völker von Jukahbajahn in Frieden. Die Zwerge, das Sumpfvolk der Urda und die Menschen haben ein Gleichgewicht gefunden. Das Reich der Elben und die magische Stadt ERellgorh liegt verborgen jenseits des Nebelsees. Da wird der junge Heiler Atharu von seiner sterbenden Urmutter auf eine Reise ...

    Mehr
    • 2
  • Ich will mehr davon!

    Erellgorh - Geheime Wege
    LisaSonnenschein

    LisaSonnenschein

    08. April 2017 um 19:50 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Nach einer langen und beschwerlichen Reise sind unsere Helden und ihre Begleiter endlich am vorläufigen Ziel ihrer Reise angelangt und begegnen sich zum allerersten Mal. Es fragt sich jetzt allerdings, wie ihr Schicksal zusammenhängt und was die sagenumwobene Stadt Erellgorh mit ihrer Aufgabe zu tun hat...Ich hatte nach dem Auftakt der Reihe (Geheime Mächte) enorm hohe Erwartungen, weil mir das Buch wirklich unfassbar gut gefallen hat. Den sprachlichen Stilmix zwischen epischer Highfantasy und lockerleicht-lesbarem Jugendroman ...

    Mehr
  • Die Geschichte macht süchtig ...

    Erellgorh - Geheime Wege
    MelanieV80

    MelanieV80

    08. April 2017 um 08:58 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Erellgorh - Geheime Wege ist die gelungene Fortsetzung der Geschichte von Atharu, Selana und Pitu. Das Abenteuer wird wie schon im ersten Teil abwechselnd aus Sicht der drei Protagonisten dargestellt, die sehr gut ausgearbeitet und mir allesamt ans Herz gewachsen sind. Der Schreibstil des Autors ist flüssig und fesselnd. Die Magie der Worte nimmt einen regelrecht gefangen. Bin gespannt, wie es weitergeht.

    • 2
  • Vergleichbar mit Fantasy-Legenden

    Erellgorh - Geheime Wege
    Chibi-Chan

    Chibi-Chan

    29. March 2017 um 21:55 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Meine MeinungGeschichteWo ist dieser Autor nur all die Jahre gewesen? Ich bin glücklich und begeistert seinen Büchern über den Weg gelaufen zu sein, denn ich bin von Anfang bis Ende begeistert.Die Geschichte ist in jedem Punkt durchdacht. Man hat eine Karte, an der man sich orientieren kann und sogar eine eigene Sprache entwarf der Autor eigens für seine Trilogie.Auf der Suche nach schlummernden Kräften, dem wahren Guten und einem Amulett müssen die drei Hauptcharaktere etlichen Abenteuern entgegen sehen. Das schöne daran: Alle ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Erellgorh - Geheime Wege
    SpreadandRead

    SpreadandRead

    zu Buchtitel "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Matthias Teut lädt euch zum gemeinsamen Lesen des zweiten Bandes seiner "Erellgorh"-Trilogie ein. Bereist zusammen mit Atharu, Selana und Pitu die wunderbare Welt Jukahbajahn und begleitet sie auf ihrem aufregendem Abenteuer! Darum gehts: Dunkle Zeiten für die Völker Jukahbajahns: Grausame Schatten jagen nach den magischen Bruchstücken und Gellwicks ziehen mordend und plündernd durch die Länder. Als Atharu, Selana und Pitu sich begegnen, überschlagen sich die Ereignisse. In der Elbenstadt Erellgorh glauben sie endlich, das ...

    Mehr
    • 167
  • Tolle Fortsetzung

    Erellgorh - Geheime Wege
    Maddinliest

    Maddinliest

    24. March 2017 um 16:28 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Die Hauptprotagonisten Atharu, Pitu und Selana, die sich im ersten Teil jeweils noch alleine durch ihre Abenteuer schlagen mussten treffen nun aufeinander. Gemeinsam gilt es dem bösen Kreh den Gar aus zu machen. Dies klingt aber leichter als gedacht, da ihr Gegner über scheinbar unendliche magische Fähigkeiten besitzt. Nun müssen sich die drei ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst werden und lernen mit ihnen umzugehen.Schon im ersten Band "Erellgorh - Geheime Mächte" konnte mich der Autor Matthias Teut mit seiner unglaublich ...

    Mehr
    • 2
  • Magische Orte, wundervolle Figuren und eine spannende Handlung

    Erellgorh - Geheime Wege
    Rabentochter

    Rabentochter

    19. March 2017 um 18:27 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Atharu, Selana und Pitu treffen endlich aufeinander, allerdings dauert ihre Zusammenkunft nicht allzu lange an, denn das Schicksal hat für jeden von ihnen eigene Wege, geheime Wege, vorgesehen... Der zweite Teil der Erellgorh-Saga von Matthias Teut geht genauso wunderbar weiter, wie der erste endete. Er setzt auch direkt an der Stelle an, an der Band 1 endet, so kommt man ohne Probleme wieder in die Handlung hinein. Die Story ist wie gewohnt spannend und der wundervolle Schreibstil sorgt dafür, dass man in diesem Buch versinken ...

    Mehr
    • 2
  • Spannende Fortsetzung

    Erellgorh - Geheime Wege
    MaschaH

    MaschaH

    15. March 2017 um 08:49 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Wege" von Matthias Teut

    Der Schreibstil ist genauso wie schon in Band 1 unglaublich packend und sehr bildlich. Erfreulich war für mich als Brillenträger v.a. die größere Schrift im Vergleich zu Band 1. Diesen sollte man auch gelesen haben um Band 2 inhaltlich folgen zu können. Auch wenn bei mir Band 1 schon einige Zeit zurückliegt, kam ich sehr schnell wieder in die Geschichte hinein, die Namen der Personen fallen einem gleich wieder ins Gedächtnis. Auch wie in Band 1 werden in Band 2 die Kapitel aus der Perspektive der verschiedenen Personen erzählt. ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Muss für High-Fantasy-Liebhaber!

    Erellgorh - Geheime Mächte
    Chibi-Chan

    Chibi-Chan

    03. March 2017 um 01:14 Rezension zu "Erellgorh - Geheime Mächte" von Matthias Teut

    Meine MeinungGeschichteSchon lange habe ich mal wieder nach einem High-Fantasy Epos gesucht und bin auf dieses Buch gestoßen.Zum einen ist dort die wundervolle Aufmachung des Buches. Alleine das Cover.... dann gibt es noch eine eigene Karte, eine selbstentworfene Sprache des Autors und über jedem Kapitel wurde ein Bild beigefügt, welches eine Szene aus dem Buch entspricht. So viel detailgetreue Arbeit steckt in dem Buch.Die Geschichte an sich packt einen von Anfang an. Es gibt drei Protagonisten, dessen Abenteuer schon von Beginn ...

    Mehr
    • 2
  • weitere