Matthias Vogt DuMont Schnellkurs Weltwunder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont Schnellkurs Weltwunder“ von Matthias Vogt

Die erste Liste der „Wunderwerke der bewohnten Erde" stammt aus dem 2. Jh. v. Chr. und umfasst die sieben imposantesten Bauwerke der Zeit. Im Lauf der Jahrhunderte wurde die Liste immer wieder verändert und ergänzt. Jede Zeit hat ihre eigenen Meisterleistungen hervorgebracht, und Beispiele aus allen Erdteilen haben das Prädikat „Weltwunder" erhalten, von Macchu Picchu in Peru bis zu den rätselhaften Statuen der Osterinseln, vom Empire State Building in New York bis zum Pariser Eiffelturm, von der Chinesischen Mauer bis zu den künstlichen Inseln vor der Küste von Dubai. „Schnellkurs Weltwunder" dokumentiert die großen Weltwunder von der Antike bis in die Gegenwart: Wo stehen sie? Wie wurden sie konstruiert? Was macht sie zu kulturellen und technischen Höchstleistungen ihrer Zeit? Alle Weltwunder auf einen Blick

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen