Matthias Weißert Wir waren 13

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir waren 13“ von Matthias Weißert

Das jüdische und nichtjüdische Leben von 1900 bis heute, erzählt anhand der Geschichte der Familie Weißert aus Berlin

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz einfach: So war es.

    Wir waren 13
    Martin_Keune

    Martin_Keune

    02. April 2013 um 21:03

    Die Bereitschaft, sich zu erinnern, ohne zu interpretieren – aufzuzählen, was geschehen ist, ohne ein Leben, das 1932 anfing, von einer späten Sicht aus rückblickend zu erklären: Das können nicht viele. Matthias Weißert beherrscht die Genauigkeit des Erinnerns, die dafür nötig ist, und auch die kindliche Freude am (damaligen) Jetzt hat er keineswegs eingebüßt. Das macht seine Beschreibungen der Kindheit, der Familie, der ereignisreichen ersten Lebensjahre nicht nur kurzweilig und sehr lesenswert, sondern auch wertvoll. Was die Generation unserer Väter oder Großväter gewusst und gewollt hat – getan und gelassen: Bücher wie „Wir waren 13“ geben mehr Auskunft darüber als manches Geschichtsbuch.

    Mehr