Matthias Weik

 4 Sterne bei 40 Bewertungen

Lebenslauf

Matthias Weik ist bekannt durch fünf Bestseller und seine stets pointierten und kritischen Analysen der Finanz- und Wirtschaftswelt. Leser und Leserinnen schätzen seine faktenbasierten und verständlichen Erklärungen. Schrille Thesen, wackelige Prognosen und blumige Versprechen liegen ihm fern. Er ist als Autor und Redner dafür bekannt, Tacheles zu reden und auf den Punkt zu kommen. Weik bezeichnet sich selbst nicht als Pessimist, Optimist oder gar Alarmist, sondern als Realist.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Matthias Weik

Cover des Buches Der größte Raubzug der Geschichte (ISBN: 9783828829497)

Der größte Raubzug der Geschichte

 (12)
Erschienen am 30.05.2012
Cover des Buches Der Crash ist die Lösung (ISBN: 9783404608584)

Der Crash ist die Lösung

 (11)
Erschienen am 12.11.2015
Cover des Buches Der größte Crash aller Zeiten (ISBN: 9783404070015)

Der größte Crash aller Zeiten

 (7)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Kapitalfehler (ISBN: 9783404609536)

Kapitalfehler

 (5)
Erschienen am 28.06.2017
Cover des Buches Sonst knallt´s! (ISBN: 9783847906346)

Sonst knallt´s!

 (3)
Erschienen am 24.04.2017
Cover des Buches Der größte Raubzug der Geschichte (ISBN: 9783404608041)

Der größte Raubzug der Geschichte

 (2)
Erschienen am 15.04.2014
Cover des Buches Die Abrechnung (ISBN: 9783424202823)

Die Abrechnung

 (0)
Erschienen am 28.03.2023
Cover des Buches Der Crash ist die Lösung (ISBN: 9783785751503)

Der Crash ist die Lösung

 (1)
Erschienen am 12.02.2016

Neue Rezensionen zu Matthias Weik

Cover des Buches Der größte Raubzug der Geschichte (ISBN: 9783404608041)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Der größte Raubzug der Geschichte" von Marc Friedrich

Pflichtlektüre
Tilman_Schneidervor 7 Tagen

Die Finanzwelt ist in arger Schieflage und mit den ganzen Nachrichten, Meldungen, Begriffen, Fachdiskussionen und der Eurokrise ist man insgesamt eher verwirrt, verunsichert und besorgt. Mit diesem Buch kommt Licht ins Dunkel. Die beiden Autoren haben eine Art zu schreiben, dass man auch als Laie versteht um was es geht und so manches Puzzleteil fügt sich endlich zu einem Ganzen. Es ist kein typisches Sachbuch, dass mit trockenen Fakten und Statistiken daher kommt, sondern ein Fachbuch über das wohl wichtigste Thema unserer Zeit und das noch auf eine lockere, verständliche und teilweise auch humorvolle Art geschrieben. Sehr zu empfehlen auch für Schüler und Studenten die sich mit den Themen der Finanz- und Wirtschaftswelt auseinander setzen müssen und hier dient das Buch gar als Nachschlagewerk für Fachbegriffe.


Cover des Buches Der größte Raubzug der Geschichte (ISBN: 9783828829497)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Der größte Raubzug der Geschichte" von Matthias Weik

super
Tilman_Schneidervor einem Jahr

Die Finanzwelt ist in arger Schieflage und mit den ganzen Nachrichten, Meldungen, Begriffen, Fachdiskussionen und der Eurokrise ist man insgesamt eher verwirrt, verunsichert und besorgt. Mit diesem Buch kommt Licht ins Dunkel. Die beiden Autoren haben eine Art zu schreiben, dass man auch als Laie versteht um was es geht und so manches Puzzleteil fügt sich endlich zu einem Ganzen. Es ist kein typisches Sachbuch, dass mit trockenen Fakten und Statistiken daher kommt, sondern ein Fachbuch über das wohl wichtigste Thema unserer Zeit und das noch auf eine lockere, verständliche und teilweise auch humorvolle Art geschrieben. Sehr zu empfehlen auch für Schüler und Studenten die sich mit den Themen der Finanz- und Wirtschaftswelt auseinander setzen müssen und hier dient das Buch gar als Nachschlagewerk für Fachbegriffe. 


Cover des Buches Der Crash ist die Lösung (ISBN: 9783404608584)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Der Crash ist die Lösung" von Matthias Weik

großartig geschrieben
Tilman_Schneidervor einem Jahr

In ihrem ersten Buch „Der größte Raubzug der Geschichte“ haben Matthias Weik und Marc Friedrich Licht ins Dunkel der Finanzwelt gebracht. Mit ihrem zweiten Buch sezieren sie die aktuelle Finanzwelt, Steuerpolitik, die Eurokrise und geben doch auch Hinweise für uns „Kleinen.“ Wie die Autoren selbst schreiben, wollen sie erneut „den Finger in die Wunde…legen“ und offen legen, was vor sich geht. Ein deutsches Auto wird nach Spanien verkauft, super denkt man, aber wie es dann wirklich abläuft ist echt erschreckend und hier erläutern die Autoren das Target2 Prinzip. Was mit dem Euro passiert ist schon erschreckend und am Beispiel Griechenland besonders drastisch. Die Autoren berichten davon, dass sich Menschen absichtlich mit HIV infizieren, denn der Staat fördert Infizierte stärker als Arbeitslose. Auch über den großen Teich wird geschaut und schon George Washington sagte: „Neue Schulden zu machen ist nich feine Art, die alten Schulden auszugleichen.“ Und das war immerhin vor 1800! Die Autoren verdeutlichen in diesem Buch die aktuelle Lage und wagen auch einen Blick in die Zukunft, aber wenn man die aktuellen Berichte in den Zeitungen und im Fernsehen verfolgt, dann erkennt man doch, dass vieles schon jetzt eintritt. Auch wenn man erschrickt und es einem teilweise eiskalt den Rücken runter läuft, so liest man doch mit Spannung, Wut und bekommt endlich klare Aussaugen du mit den Statistiken, Zeichnungen und Erklärungskästen wird der Bericht aufgelockert und ist somit kein trockenes Sachbuch, sondern so geschrieben, dass es auch für Laien verständlich ist. Wie ein Thriller, der sich aber leider direkt vor unserer Haustür abspielt.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 46 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks