Matthias Wittekindt Marmormänner

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marmormänner“ von Matthias Wittekindt

Was lange währt, wird selten gut …Fleurville im deutsch-französischen Grenzgebiet: Bei Bauarbeiten für ein neues Luxuswohnquartier werden verwitterte Kleidungsstücke gefunden. Sofort macht ein Verdacht die Runde: Gehören die Kleider einem der »Marmormänner«? Dieser über 40 Jahre alte Cold Case ist in der Kleinstadt inzwischen zu einer Legende geworden. 1970 war im Schacht einer Baustelle die nackte, durch das Öl wie marmorierte Leiche eines Mannes gefunden worden. Kurz darauf verschwanden drei weitere Männer spurlos. Das Team um Kommissar Roland Colbert nimmt sich der schwierigen Aufgabe an, die von vielen Legenden überwucherte Wahrheit aufzudecken.

muß man unbedingt gelesen haben

— zbaubf
zbaubf

Stöbern in Romane

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Elsass Krimi

    Marmormänner
    Phil Decker

    Phil Decker

    04. September 2013 um 14:04

    Kommt an Schneeschwestern nicht ran, aber trotzdem sehr lebenswert. Mein Rat: durchlesen. Sonst kommt man bei den vielen Personen und dem kompliziertem Sachverhalt nicht mehr mit.