Mattias De Leeuw

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Zirkusnacht.

Alle Bücher von Mattias De Leeuw

Zirkusnacht

Zirkusnacht

 (1)
Erschienen am 29.01.2018

Neue Rezensionen zu Mattias De Leeuw

Neu
Buchraettins avatar

Rezension zu "Zirkusnacht" von Mattias De Leeuw

Der Leser begibt sich auf eine Reise in die Welt der Magie, des Zirkus und der Träume
Buchraettinvor 10 Monaten

Zirkus- das steht für Magie, Zauberei, Akrobatik, ein besonderer Zauber umgibt solche Bücher, die vom Zirkus handeln.

Es wird Nacht in den Bildern in diesem Bilderbuch . Und nachts wenn jeder schläft erwachen manchmal Bilder und Spielsachen zum Leben und da kann jemand wie das Mädchen in diesem Buch ein tolles fantasievolles Abenteuer erleben. Da gibt es einen Zirkus, voller Magie und Artistik. Mit lebendigen Spielzeugen und einem riesigen Clown. Doch nur in der Nacht wird dieser lebendig. Es war nur ein Traum – oder doch nicht?

Dieses Zirkusbuch ist zwar ein Bilderbuch- aber es ist ein Bilderbuch ohne Worte und es ein Bilderbuch nicht nur für die Kleinsten, sondern ein Bilderbuch für alle Buchliebhaber, egal ob Groß oder Klein.
Ich liebe solche Bilderbücher auch als erwachsener Leser.
Es gibt keine Schrift im Buch. Man blättert das Buch auf und versinkt in den Zeichnungen. Die Bilder werden lebendig und mit jedem neuen Aufblättern und Betrachten entdeckt man neue Details in den Zeichnungen und immer wieder eine neue Geschichte- ich denke das ist, was mich an Bilderbüchern ohne Text begeistert.
Die Bilder erzählen Geschichten und diese erzählen sie für jeden Betrachter immer wieder neu und anders. Gerade bei kleinen Kindern laden diese Bilderbücher zum Erzählen ein. Zu Immer wieder neu Anschauen und Eintauchen in die Geschichte.
Die Farben wirken ein wenig, wie mit einem Tuschkasten gemalt. Es gibt nicht so viele Details in den Zeichnungen, aber Kleinigkeiten in den Zeichnungen, die man als Betrachter entdecken kann.
Auf doppelseitige Zeichnungen folgt nun eine Doppelseite mit kleinen Bildchen, die eine Figur in den Mittelpunkt stellen und mich ein wenig an eine Art Daumenkino erinnern.
Die Farben im Buch sind weiß, rot, blau und gelb und schwarz und so entsteht die magische Zirkuswelt.
Dann folgen Bilder voller Action und Bewegung. Es ist eine Traumzirkuswelt- oder vielleicht doch nicht?
Es ist schon ein fantasievolles Bilderbuch mit ausgefallenen Zeichnungen. Ich denke, es ist wieder ein Bilderbuch, das mich auch durchaus für ältere Bilderbuchliebhaber geeignet ist und Leser aller Altersklassen begeistert.
Der Leser begibt sich auf eine Reise in die Welt der Magie, des Zirkus und der Träume- dieses wundervolles Bilderbuch lädt ihn dazu ein.

Kommentieren0
32
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks