Vom Herzen durch die Hände

von Maud Nordwald Pollock 
2,5 Sterne bei2 Bewertungen
Vom Herzen durch die Hände
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MargareteRosens avatar

Klar strukturiert, sachlich nicht immer nachvollziehbar

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vom Herzen durch die Hände"

Eine hervorragende praktische Anleitung über die Heilung durch liebevolle Berührung und den Weg, durch selbstlose Liebe sich und anderen Menschen zu helfen. Therapeutic Touch, therapeutische Berührung, ist eine Heil- und Schmerzlinderungsmethode, deren Erfolg auf einem sehr alten Verfahren beruht: dem Handauflegen. Kombiniert mit Mitgefühl und dem bedingungslosen Annehmen einer anderen Person, ohne Vorurteile und Erwartungen, geht davon die größte Heilkraft aus – die Liebe und Energie fließt vom Herzen durch die Hände. Vielfach sind es negative und festgefahrene Gefühle, die den Energiefluss unterbrechen und so zur Krankheitsursache werden. Mit der Methode des Heilens durch liebevolle Berührung fließt die Heilenergie vom Therapeuten auf den Klienten, und so können Blockaden gelöst werden. Anhand vieler Fallbeispiele und Übungen zeigt die Autorin, wie man diese auflösen kann, um so alle Lebensbereiche positiv zu beeinflussen. Ein hervorragendes Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene, inzwischen auch ein echter Klassiker zum Thema. Eine neue Synthese des Heilens von Körper und Seele, Gefühlen und Geist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783363030426
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:255 Seiten
Verlag:Lüchow
Erscheinungsdatum:01.03.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MargareteRosens avatar
    MargareteRosenvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Klar strukturiert, sachlich nicht immer nachvollziehbar
    Therapeutic Touch mit vielen eigenen Erfahrungen kombiniert

    Maud Norwald-Pollock ist ein Kind Ihrer Zeit. Dies merkt man an der Schreibweise und der Art mit Energiearbeit umzugehen.

    Das Buch wurde auf eine sehr achtsame Weise geschrieben. Jedoch ist es zu sehr von den persönlichen Erfahrungen der Autorin geprägt. So dass es in einigen Dingen sehr von der Standard-Methode Therapeutic Touch abweicht. Daher ist es eher für Fortgeschrittene geeignet, die ihre persönlichen Fähigkeiten ausbauen möchten.

    Das Buch gibt interessante Anregungen um seine Sichtweise auf das Arbeiten mit Energie zu überdenken.

    Fazit: interessant, jedoch kein Muß!


    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Hepzibahs avatar
    Hepzibahvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks