Maureen Daly

 4.1 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Siebzehnter Sommer, Der siebzehnte Sommer und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Siebzehnter Sommer

 (43)
Neu erschienen am 15.04.2019 als Taschenbuch bei Kein & Aber.

Alle Bücher von Maureen Daly

Siebzehnter Sommer

Siebzehnter Sommer

 (43)
Erschienen am 15.04.2019
Siebzehnter Sommer

Siebzehnter Sommer

 (1)
Erschienen am 15.09.2017
Seventeenth Summer

Seventeenth Summer

 (0)
Erschienen am 27.04.2010

Neue Rezensionen zu Maureen Daly

Neu

Rezension zu "Siebzehnter Sommer" von Maureen Daly

Leicht, romantisch und Humorvoll
Fritzi42vor 19 Stunden

Das Cover ist sehr einfach und ohne Schnörkel, die Farben sind signalisierend gewählt. 
Die Autorin schreibt herrlich, Sie schafft es das man sich einfach so wieder in die unbeschwerte Zeit einer 17 jährigen einfühlen kann. 
Angie hat gerade den Schulabschluss erlangt und wird bald aufs College gehen. 
Jack ist ihr schon ins Auge gefallen, aber so richtig auf Ihn geachtet hatte sie bisher nicht. 
Nun lernen die beiden sich kennen, und verlieben sich. 

Es ist so schön behütet, so angenehm und unspektakulär zu lesen, das es eine herrliche Lektüre für den Sommerabend ist. 
Die Geschichte, das Gefühl 17 zu sein, ist zeitlos toll beschrieben. 
Wer achtsam liest, lächelt über die Kleinigkeiten die damals so anders waren, wie sie heute sind.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Siebzehnter Sommer" von Maureen Daly

Siebzehn
CanYouSeeMevor 2 Tagen

Angie hat gerade die Schule abgeschlossen und freut sich, für ihr Studium ihre Heimatstadt endlich verlassen zu können. Da bittet sie ausgerechnet Mädchenschwarm Jack um ein Date, die beiden verlieben sich, und sie erleben die besten Wochen ihres Lebens. Doch Angie weiß: Am Ende des Sommers muss sie sich zwischen der Liebe und der lang ersehnten Freiheit entscheiden.

'Siebzehnter Sommer' ist ein eher unaufgeregter Liebesroman, der die erste Liebe eines jungen Mädchens nachzeichnet. Aus heutiger Sicht lesen sich einige Passagen etwas fremd, was daran liegt, dass dieses Buch bereits 1942 erschienen ist.
Vor diesem Hintergrund wird die Geschichte nochmals in ein anderes, spannenderes Licht gerückt. Zur damaligen Zeit wurden die Vorgehensweisen sicher in ein adäquates Licht gestellt, inzwischen sind mir viele Gedanken und Bräuche fremd. Daher fiel es mir sehr schwer mich in die Protagonistin hinein zu denken.
Dennoch habe ich in diesem Buch eine schöne, seichte Lektüre gefunden. Inhaltlich passiert eher wenig, was durchaus reizvoll ist - so konnte ich ich eher auf die Protagonisten konzentrieren. Aber auch hier fiel es mir teilweise schwer mit der heutigen Denkweise und den dort beschriebenen Dingen konform zu gehen.

Kommentieren0
1
Teilen
R

Rezension zu "Siebzehnter Sommer" von Maureen Daly

Junge Liebe
RobinBookvor 13 Tagen

Diese ebenso bezaubernde wie anrührende und sich rasch und leicht lesende Geschichte der ersten großen Liebe während weniger Sommerwochen zwischen der jungen Angie und ihrem Freund Jack wurde von der US-Amerikanerin Maureen Daly (1921 - 2006) Im Alter von erst 17 Jahren zu schreiben begonnen. Der Roman entwickelte sich schnell zu einem Kultbuch und kann auch noch im heutigen Handy-Zeitalter mit seinem unschuldigen Charme überzeugen. Angie und Jack entstammen unterschiedlichen sozialen Schichten: Er ein ebenso umschwärmter wie attraktiver und sportlich erfolgreicher "Womanizer", Aushilfsarbeiter im leidlich laufenden Bäckereibetrieb seines Vaters, sie war bisher eher eine belesene, aber schüchterne graue Maus aus relativ gut situierter Familie. Auch, wenn sich in den vergangenen 80 Jahren sehr viele Dinge und Sichtweisen verändert haben, glaube ich, dass ebenso viele Gefühle und Überlegungen nachvollziehbar sind und vielleicht Erinnerungen an die eigene Zeit des Erwachsenwerdens wachrufen. 
Mir jedenfalls hat das Buch einige Stunden guter Lese-Unterhaltung beschert, wenn man mal von einigen Längen um die Handlungen ihrer mich gelegentlich nervenden mannstollen Schwester absieht. Buchtitel und Coverbild passen gut zum erzählten Geschehen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks