Maureen Johnson

 4,2 Sterne bei 2.449 Bewertungen
Autorenbild von Maureen Johnson (©Angela Altus)

Lebenslauf von Maureen Johnson

Ein goldener Name der Jugendliteratur: Maureen Johnson wurde 1973 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Sie fasste schon früh den Entschluss Autorin zu werden. Sie studierte ‚Writing‘ und ‚Theatrical Dramaturgy‘ an der Columbia Universität. 2005 gab sie ihr Debüt mit „Schwestern für immer“, ihrem ersten Jugendroman. Es folgten weitere Jugendbücher, von denen einige auch schon ins Deutsche übersetzt wurden. Heute lebt die Autorin in New York.

Neue Bücher

Cover des Buches Disney Cruella: Hello, wildes Herz! (ISBN: 9783551280848)

Disney Cruella: Hello, wildes Herz!

 (5)
Neu erschienen am 29.09.2022 als Gebundenes Buch bei Carlsen.

Alle Bücher von Maureen Johnson

Cover des Buches Die Chroniken des Magnus Bane (ISBN: 9783401508191)

Die Chroniken des Magnus Bane

 (731)
Erschienen am 02.06.2015
Cover des Buches Tage wie diese (ISBN: 9783401602684)

Tage wie diese

 (558)
Erschienen am 18.09.2017
Cover des Buches Die Schatten von London (ISBN: 9783570309438)

Die Schatten von London

 (412)
Erschienen am 08.12.2014
Cover des Buches Die Legenden der Schattenjäger-Akademie (ISBN: 9783401601472)

Die Legenden der Schattenjäger-Akademie

 (240)
Erschienen am 08.11.2016
Cover des Buches Die Schatten von London - In Memoriam (ISBN: 9783570309995)

Die Schatten von London - In Memoriam

 (188)
Erschienen am 15.06.2015
Cover des Buches Die Schatten von London - In Aeternum (ISBN: 9783570310205)

Die Schatten von London - In Aeternum

 (122)
Erschienen am 14.12.2015

Neue Rezensionen zu Maureen Johnson

Cover des Buches Disney Cruella: Hello, wildes Herz! (ISBN: 9783551280848)mymagicalbookwonderlands avatar

Rezension zu "Disney Cruella: Hello, wildes Herz!" von Maureen Johnson

großartiges Buch
mymagicalbookwonderlandvor 15 Stunden

Rezension


Buchname: Disney Cruella: Hello, wildes Herz!: Moderne Geschichte zur Schurkin aus "101 Dalmatiner" 

Autor: Maureen Johnson

Seiten:  336 (Print) 

Fromat: als Print und Ebook erhältlich 

Verlag: ‎ ‎ Carlsen; 1. Edition (29. September 2022) 

Sterne: 5


Cover:

Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in hellen bzw lilafarbenen Buchstaben im oberen Bereich. Man kann Cruella und ein haufen Gegenstände erkennen. .. Auf dem ersten Blick ist das schon mal sehr ansprechend.


Klappentext: (aus Amazon übernommen)


Bevor sie zu Cruella de Vil wird, rennt die Teenagerin Estella mit ihren besten Freunden und kleinkriminellen Partnern Horace und Jasper durch die Straßen von London. Als eine zufällige Begegnung Estella in die Welt der jungen, reichen und berühmten Menschen katapultiert, beginnt sie sich zu fragen, ob sie für mehr bestimmt ist. Aber was ist der Preis dafür, mit der schnellen Masse mitzuhalten – und ist es ein Preis, den Estella zu zahlen bereit ist? 



Schreibstil:

Der Schreibstil der Autorin ist total flüssig, liest sich super und ist sehr leicht verständlich. 


Charaktere:

Die Hauptprotagonistin ist Cruella

Der Hauptprotagonist ist Horace und Jasper


Ich fande alle Charaktere von Anfang an total sympathisch und liebenswert.  Des weiteren gibt es  noch ein paar andere Charaktere. . Meiner Meinung nach sind alle Charakter sehr gelungen und haben einen sehr guten Platz im Buch bekommen. 

Meinung:

!!!! Achtung !!! Könnte Spoiler erhalten!!!


Mir hat „Disney Cruella: Hello, wildes Herz!“ recht gut gefallen. Die Geschichte rund um Cruella war total spannend zu lesen.  In diesem Buch lernen wir die junge Estalla kennen, die später zu Cruella wird. Es ist zwar ein Jugendbuch, welches man aber durchaus ganz gut auch als Erwachsener lesen kann. Es war durchweg spannend geschrieben, bzw ich wollte immer weiter lesen, weil ich wissen wollte was Estella und ihre kleinkriminellen Freunde Horace und Jasper passiert. Ich finde es sehr spannend zu lesen, warum und wieso Estella zu Cruella wurde. Ich mag solche Geschichten total gerne mit Hintergrundinformationen zu den Hauptprotagonisten. Was genau passiert ist, müsst ihr schon selber lesen. Aber ich kann euch das Buch nur wärmstens empfehlen, denn ich fande ich großartig. Deshalb bekommt „Disney Cruella: Hello, wildes Herz!“ von mir auch 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.


Fazit:


Toller und großartiger Jugendroman, der aber auch etwas für Erwachsene ist, Und für jeden Disneyliebhaber sowieso. Absolute Empfehlung. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Disney Cruella: Hello, wildes Herz! (ISBN: 9783551280848)G

Rezension zu "Disney Cruella: Hello, wildes Herz!" von Maureen Johnson

Bekannte Geschichte, neu erzählt
Goldwomanvor 15 Stunden

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von den 101 Dalmatinern... und doch steckt so viel mehr dahinter und nicht die niedlichen Hunde stehen im Mittelpunkt der Geschichte, sondern die "böse" Cruella de Vil... doch ganz so einfach lässt es sich nicht beschreiben!


Zu Beginn ist da das Mädchen Estella, welches sich mit ihren kleinkriminellen Ganovenfreunden Horace und Jasper durch London schlägt. Doch durch einen Zufall landet Estella bei den schönen und Reichen der Menschen der Stadt und ab da muss sie selbst entscheiden, was sie für ein leben unter ihnen in Kauf nimmt...


Der Schreibstil dieses Buches ist wirklich sehr gelungen. Obwohl die Geschichte relativ bekannt ist, ist sie nicht langweilig und man kann dieses Buch kaum zur Seite legen. 

Besonders gut hat mir die charakterliche Entwicklung der Hauptperson gefallen. Dies regt auch jüngere Leser zum Nachdenken an.

        

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Disney Cruella: Hello, wildes Herz! (ISBN: 9783551280848)Ley2110s avatar

Rezension zu "Disney Cruella: Hello, wildes Herz!" von Maureen Johnson

Hat mir total gut gefallen!
Ley2110vor 2 Tagen

Das Buch hat ein schönes Cover, das gelb-orange im Hintergrund weckt die Aufmerksamkeit und der Schreibstil ist sehr einfach und verständlich. Auch die Geschichte an sich war total spannend und interessant. was ich ein bisschen schade fand, war dass die Dalmatiner nicht wirklich vorkommen, aber sie war ja noch Teenagerin. Das Thema ist aber echt gut in der Geschichte eingsetzt worden und auch die verschiedenen Figuren waren alle so verschieden, aber dafür umso interessanter. Auch das Cruella sich so sehr in dem Buch für Mode interessiert und die komischsten Kleider entwirft ist eine echt gute Idee und total nachvollziehbar da sie ja später unbedingt einen Dalmatiner Mantel haben will...Ich kann das Buch echt an Disney-Fans weitempfehlen!      

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Detektivgeschichte für junge Fans von Sherlock Homes & Agatha Christie

Ein Hochbegabten-Internat, ein lange zurückliegender Mordfall und eine jugendliche Detektivin, die Sherlock Holmes und Agatha Christie verehrt! All das erwartet euch in "Ellingham Academy – Was geschah mit Alice?" von Maureen Johnson

In unserer Leserunde folgen wir Stevie Bell, Schülerin der Ellingham Academy, auf ihrer Jagd nach den Verbrechern, die vor 80 Jahren die Schulleiterin und ihre Tochter entführten. Stevie ist gewitzt, klug und immer einem Rätsel auf der Spur. 


Wollt ihr dabei sein und Maureen Johnsons Jugendroman über Mord und Mystery gemeinsam mit uns lesen? Mit dem Loewe Verlag verlosen wir 25 Exemplare!

Für einen Platz im Lostopf bewerbt euch  bis zum 17.02.2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und löst dieses kleine Rätsel:  


Mehr zum Buch
Versteckt in den Bergen Vermonts ist die Privatschule der ideale Ort für die begabtesten Schüler des Landes – Bestsellerautoren, YouTube-Stars, Künstler, Erfinder. Doch das Internat umgibt eine tragische Geschichte. Vor mehr als 80 Jahren wurden Frau und Tochter des Schulgründers entführt. Genau deshalb wird Stevie Bell an der Akademie aufgenommen: Sie soll die bisher ungeklärte Ellingham-Affäre lösen.
Und schon bald erhält sie eine mysteriöse Botschaft, die einen Mord ankündigt. Als ein Schüler kurz darauf tot aufgefunden wird, ist Stevie überzeugt, dass es einen Zusammenhang zwischen diesem Todesfall und den Verbrechen aus der Vergangenheit gibt.

Stevie Bell ist großer Fan von Sherlock Holmes und Agatha Christie. Aber noch viel mehr begeistern sie reale Kriminalfälle – wie die bisher ungelöste Ellingham-Affäre. Als Schülerin der exklusiven Ellingham Academy kann sie endlich selbst am Schauplatz der legendären Entführung ermitteln. Doch als ein Mitschüler ums Leben kommt, muss Stevie nicht nur das Verbrechen von damals aufklären.

Vor atmosphärischer Internatskulisse erzählt Bestsellerautorin Maureen Johnson eine spannende Geschichte von Mord und Mystery, die vor Charme, Witz und zarter Romantik sprüht. Ein moderner Kriminalroman für Mädchen ab 13 Jahren.


604 BeiträgeVerlosung beendet
Annette126s avatar
Letzter Beitrag von  Annette126vor 3 Jahren
@Tami_Marie Das ist durchaus verständlich.❤❤❤

Zusätzliche Informationen

Maureen Johnson wurde am 16. Februar 1973 in Philadelphia (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Maureen Johnson im Netz:

Community-Statistik

in 3.418 Bibliotheken

von 1.002 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks