Maurice Leblanc , Lothar Schmidt Arsène Lupin - Die Insel der dreißig Särge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Arsène Lupin - Die Insel der dreißig Särge“ von Maurice Leblanc

Das Abenteuer des Gentleman-Einbrechers Arsène Lupin auf der 'Insel der dreißig Särge' ist einer der klassischen Kriminalromane des großen französischen Unterhaltungs-Schriftstellers Maurice Leblanc. Aus dem Inhalt: Die junge Witwe Veronika von Hergemont wird durch Hinweise eines zwielichtigen Detektivs auf eine Felseninsel an der französischen Atlantikküste gelockt. Hier findet sie einen totgeglaubten Verwandten wieder, wird aber schon im nächsten Moment Zeugin eines grausamen Mordanschlags, den eine düstere Prophezeiung vorausgesagt hat. Ab diesem Augenblick muss sie um ihr eigenes Leben kämpfen. Die vorliegende Neuausgabe wurde sprachlich wie inhaltlich sorgfältig überarbeitet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Ein leichterer Kriminalromand mit einigen "Oh Gott"-Momenten!

NichtmeinDing

Totenstille im Watt

Es liest sich wie ein Tagebuch eines Mörders. MIr hat es letzendlich doch gut gefallen. Auch wenn die große Spannung ausblieb.

KerstinTh

AchtNacht

Ich bin kein großer Fitzek -Fan gewesen, aber dieses Buch ist 5 Sterne wert! Weltklasse!

lady_lydili

Projekt Orphan

Sehr spannender Thriller!

Summergirl2102

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen