Maurice Sendak , Charlotte Zolotow Herr Hase und das schöne Geschenk

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herr Hase und das schöne Geschenk“ von Maurice Sendak

Jemanden zu beschenken, den man besonders lieb hat, ist gar nicht so einfach. »Herr Hase«, sagte das kleine Mädchen, »ich brauche Hilfe.« Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem passenden Geburtstagsgeschenk für die Mutter. Doch was soll es nur sein? Etwas Rotes oder etwas Gelbes? Etwas Grünes oder Blaues? Allzu viel wollen wir nicht verraten, nur: Es wird ein ganz phantastisches Geschenk.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schöner Bilderbuchklassiker, der nun wieder aufgelegt wurde. Gut so!

    Herr Hase und das schöne Geschenk
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    31. March 2015 um 13:49

    Ob heute noch jemand bei Diogenes in Zürich arbeitet, der die deutsche Veröffentlichung dieses Bilderbuchklassikers 1969 selbst erlebt hat? In den USA schon 1962 erschienen, erzählt Charlotte Zolotow, wunderbar illustriert von Maurice Sendak die Geschichte eines Hasen und eines kleinen Mädchens. Das kleine Mädchen ist ratlos, denn es sucht - bisher vergeblich – nach einem schönen Geburtstagsgeschenk für seine Mutter. Als es den Hasen trifft, redet sie ihn an und versichert sich seiner Hilfe und Unterstützung. Die Mutter liebt kräftige Farben über alles, und so kommt  es, dass auch die zu findenden Geschenke richtig farbig sein müssen: rote Äpfel, gelbe Bananen, grüne Birnen und blaue Trauben. Alles kommt in einen großen Geschenkkorb. Auf den linken Seiten sind die freundlichen Dialoge zwischen dem Mädchen und dem netten Hasen abgedruckt und auf der rechten illustriert ein romantisches Bild jeweils das, was geschieht. Ein schöner Bilderbuchklassiker, der nun wieder aufgelegt wurde. Gut so!

    Mehr