Maurits Tompot Das Vermächtnis des Erasmus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis des Erasmus“ von Maurits Tompot

Gouda im Jahr 1552. Als der bekannte Glasmaler Dirck Crabeth zu dem Inquisitor Lethmaet gerufen wird, bangt er um sein Leben. Sind seine ketzerischen Äußerungen bei einer öffentlichen Versammlung dem Kirchenmann zu Ohren gekommen? Doch Lethmaet hat etwas anderes im Sinn. Er bittet Dirck, nach einem verschollenen Buch des Erasmus von Rotterdam zu suchen. Entwürfe für neue Glasfenster der zerstörten St. Janskirche sollen darin zu finden sein. Ein spannender historischer Roman rund um Erasmus und die Anliegen der Reformationszeit.

Stöbern in Historische Romane

Das Gold des Lombarden

Wieder ein echter Lesegenuß von Petra Schier, den man sich nicht entgehen lassen sollte, ein packender, unterhaltsamer historischer Roman

Tulpe29

Die Stadt des Zaren

Ein grandioser Roman zur Entstehung von Sankt Petersburg

Klusi

Die Festung am Rhein

Fesselnder historischer Roman mit herausragenden Charakteren in einer bewegten Zeit!

Tine13

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Le Floch hat großes Potential! Leider hatte die Geschichte doch ein paar Längen.

BerniGunther

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein absolut lesenswertes Buch, das das Genre zwar nicht neu erfindet, aber glänzend bereichert.

Sodom

Tod an der Wien

liebenswert mit ecken und kanten, hoffentlich gibt es noch einen fall

eulenmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks