Maurizio Maggiani Der Mut des Rotkehlchens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mut des Rotkehlchens“ von Maurizio Maggiani

Saverio Pascale, der Protagonist dieses symbolreichen Familien-, Liebes- und Abenteuerromans, lebt als Sohn italienischer Einwanderer im ägyptischen Alexandria und leidet an einem merkwürdig ziellosen Heimweh. Seine Geschichte berichtet von der Suche nach einem Ort, an den er gehört; es ist die Geschichte einer zweifachen Reise: einer realen, zu den Ursprüngen seiner Familie, und einer Reise in die eigene Seele, wobei er sich ein Alter ego erschafft: den Ketzer Pascal, der in Carlomagno, der Heimat von Saverios Vater, gelebt hat und von der Inquisition zum Tode verurteilt wurde. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen