Mythos Barolo

Cover des Buches Mythos Barolo (ISBN: 9783775003506)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mythos Barolo"

Einem König zu Ehren…

„Ziehen wir den Hut vor diesem wertvollen Getränk. Wenn der Nebbiolo der Prinz unter den Rebsorten ist, dann ist der Barolo der König der Weine“ schrieb Lorenzo Fantini im Jahr 1879. Es gibt keine schönere und umfassendere Definition für diesen Wein, der die Wein-liebhaber in der ganzen Welt begeistert.

Das Wort Barolo weckt viele Assoziationen: an einen Wein, eine Landschaft, die Menschen und an seine Geschichte. Der Barolo ist einer der größten reinsortigen Weine der Welt. Seit Menschengedenken wird die Nebbiolo-Traube, aus der er gemacht wird, im Piemont an-gebaut. Aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts stellten einige Adelsfamilien aus Savoyen fest, dass in der Region, die heute als das Barolo-Gebiet ausgewiesen ist, der beste Nebbiolo wächst und haben ihn für sich reserviert. Nach und nach wurde er durch die offiziellen Empfänge bei Hof bekannt und einige Jahrzehnte später errang er Medaillen und Auszeichnungen in ganz Europa und in Amerika. Heute werden nur etwa sechs Millionen Flaschen jährlich in dem elf Gemeinden umfassenden Anbaugebiet hergestellt. Ein sehr hoher Qualitätsstandard in Weinberg und Keller rückte den Barolo ins Rampenlicht der inter-nationalen Weinszene.

„Wer sind die Frauen und Männer, die hinter diesem Wein stehen?“, fragten sich Maurizio Rosso und Chris Meier und besuchten mit Tonband und Kamera die Winzerpersönlichkeiten des Barolo, um ein wenig von ihrer Philosophie, ihren Traditionen und Geheimnissen einzufangen. Das Ergebnis sind Porträts von Winzern, die alle mit großer Leidenschaft, Professionalität und Ehrgeiz ihrer Arbeit nachgehen. Sie vermitteln uns ein breitgefächertes Spektrum an Informationen über den Barolo, seine Crus und die unterschiedlichen Stilrichtungen bei der Kelterung und Lagerung.

Alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft der Langhe, der Heimat dieses großen Weins aus dem Piemont. Eindrucksvolle Winzerporträts, die Faszination der vier Jahreszeiten und der Landschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Feldern und Bauernhäusern wurden von Chris Meier meisterhaft ins Bild gesetzt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775003506
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:280 Seiten
Verlag:Hädecke Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks