Max Diener

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(4)
(7)
(3)
(0)
(0)
Max Diener

Lebenslauf von Max Diener

Nach Schule und Studium habe ich als Journalist, Wissenschaftler, Verlagslektor und Lehrer in der Erwachsenenbildung gearbeitet. 1985 erschien mein erstes Kinderbuch, seit 1989 bin ich freier Schriftsteller. Meine inzwischen mehr als fünfzig Kinder- und Jugendbücher haben zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewonnen, zuletzt den Annette-von-Droste- Hülshoff-Preis. Ich bin Mitglied im Internationalen PEN und im Syndikat. Unter dem Pseudonym "Max Diener" schreibe ich für Erwachsene.

Bekannteste Bücher

Liebestode

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Max Diener
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
  • Beeindruckendes Krimidebüt

    Liebestode
    Buchgeborene

    Buchgeborene

    04. September 2014 um 19:37 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Eine Leiche, die scheinbar an einem natürlichen Tod gestorben ist, macht Komissar Castro stutzig. Denn es ist eine Leiche zu viel, die genau auf diese Weise gestorben ist. Ich habe lange nicht mehr so einen guten Krimi gelesen. Das Buch ist so flüssig und leicht und spannend geschrieben, dass man es ungern wieder aus der Hand legt. Komissar Castro leistet großartige Arbeit. Der Autor auch. Der minimalistische Schreibstil, in dem Max Diener seinen Krimi geschrieben hat, gefällt mir ausnehmend gut. Auch wenn dadurch keine Empathie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Liebestode" von Max Diener

    Liebestode
    Edel_Elements

    Edel_Elements

    zu Buchtitel "Liebestode" von Max Diener

    Liebe Lovelybooker, liebe Krimi-Freunde, gerade ist mein Krimidebüt "Liebestode" bei Edel eBooks erschienen. Erste positive Rezensionen gibt es bereits. Aber jeder Autor will wissen, wie sein Buch bei seinen Leserinnen und Lesern ankommt. Ich bin sicher, dass es für euch eine spannende Lektüre werden wird. Aber noch mehr freue ich mich auf den Austausch mit euch! Mein Verlag Edel eBooks verlost 20 eBooks (in allen gängigen Formaten und für alle Lesegeräte) Die Leserunde startet dann ab 15.07.2014, wenn alle Gewinner ihr eBook ...

    Mehr
    • 140
  • Liebestode

    Liebestode
    milapferd

    milapferd

    17. August 2014 um 10:24 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Als Kommisar Castro wird stutzig. Sollte diese junge Frau tatsächlich eines natürlichen Todes gestorben sein? Kann eine junge Marathonläuferin tatsächlich einem Herzinfakt erleiden? Er beginnt zu ermitteln und stößt sehr bald auf weitere Tote mit ungeklärte Todesursachen. Er glaubt nicht mehr an die natürliche Todesursache und beschließt dem Ganzen auf den Grund zu gehen. Der Autor Max Diener hat in diesem Krimi einen sehr minimalistischen Schreibstil gewählt. Mir persönlich gefällt das sehr gut, ich konnte mich gut in die ...

    Mehr
  • Krimi mal Anders

    Liebestode
    thora01

    thora01

    12. August 2014 um 14:53 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Komissar Castor wird zu einem Todesfall gerufen. Eine sehr sportliche junge Frau wird Tod in ihrer Wohnung aufgefunden. Irgend etwas erscheint ihm nicht ganz geheuer und er beginnt zu ermitteln obwohl die Frau laut Gerichtsmediziners an einem Herzanfall erlegen ist. Damit beginnt das Katz und Maus Spiel zwischen Castor und dem Mörder. Mir hat das Buch gefallen. Am Anfang konnte ich mich nicht ganz mit diesem Buch anfreunden. Ich konnte nur mit Mühe in die Handlung eintauchen. Aber je weiter ich gelesen habe desto besser wurde es. ...

    Mehr
  • Mord - erst auf den zweiten Blick

    Liebestode
    Gela_HK

    Gela_HK

    04. August 2014 um 12:45 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Wirklich nur Herzversagen? Hauptkommissar Castro nimmt die Ermittlungen auf, um den plötzlichen Tod einer durchtrainierten Joggerin zu hinterfragen. Kurz darauf stößt er auf eine Reihe von toten Läuferinnen, die alle an Herztod gestorben sind und ähnliche Lebensläufe aufweisen. Die auffälligste Gemeinsamkeit aller Frauen ist jedoch ein Liebhaber, der keinerlei Spuren hinterlassen hat. Autor Max Diener hat einen Krimi geschrieben, der ohne brutale Szenen, Helden oder actiongeladene Handlungen auskommt. Der Schreibstil ist ...

    Mehr
  • Liebestode

    Liebestode
    jackdeck

    jackdeck

    02. August 2014 um 15:37 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Die passionierte Läuferin Felicitas Weinbrenner wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Es sieht alles nach Herzversagen aus, denn die Tote hatte einen Herzfehler. Diese Variante lässt den ermittelnden Kommissar Castro allerding skeptisch werden. Er glaubt nicht an diese Theorie, während seiner Ermittlungen stößt er auf Verbindungen zu ähnlich gelagerten Fällen. Die Opfer alle weiblich, begeisterte Läuferinnen, beruflich taff und erfolgreich und alle starben an Herzversagen. Auch gibt es Hinweise dass ein mysteriöser Fremder im ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer Krimi

    Liebestode
    nodi

    nodi

    02. August 2014 um 08:04 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Hauptkommissar Castro wird zu einer Toten gerufen. Die Tote ist die Bankerin und Marathonläuferin Felicitas Weinbrenner,  sie wurde leblos auf ihrem Bett gefunden. Bei der Obduktion stellt man als Todesursache Herzversagen fest. Bei seinen Ermittlungen findet Castro heraus, dass es noch mehr Fälle wie diesen gibt. Läuferinnen, die auch herzkrank waren, die man auch tot in ihrer Wohnung fand. Der Krimi hat mich gleich zu Beginn gefesselt. Es gibt immer wieder Abschnitte, die aus Sicht des Läufers beschrieben werden. Wer verbirgt ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148
  • Liebestode

    Liebestode
    Simi159

    Simi159

    22. July 2014 um 18:25 Rezension zu "Liebestode" von Max Diener

    Inhalt: Felicitas Waldbrenner ist tot. Sie liegt mit Herzversagen in ihrem Bett. Zumindest sieht alles nach Herzversagen aus. Sie hatte eine Herzmuskelentzündung, die noch nicht vollständig ausgeheilt war, und hat dennoch wieder mit ihrem Marathontraining angefangen. Doch es gibt Beweise, dass sie vor ihrem Tod mit jemand zusammen war und Geschlechtsverkehr hatte. War ihr Tod ein Versehen oder Absicht? Diese Frage stellt sich der Kommissar Castro. Er beginnt in dem Fall zu ermitteln und stößt dabei auf drei weitere Todesfälle, ...

    Mehr
  • weitere