Max Ehrmann Desiderata, Die Lebensregel von Baltimore

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Desiderata, Die Lebensregel von Baltimore“ von Max Ehrmann

Von der Old St. Paul's Cathedral in Baltimore ging die "Desiderata" genannte Lebensregel des deutsch-amerikanischen Poeten Max Ehrmann (1872-1945) in die Welt hinaus. Sie verbindet herzliche Wärme mit Lebenserfahrung; vor allem aber knüpft sie menschliche Sinnerfahrung an das Erlebnis großartiger Natur. Die Weite und Wucht Neuenglands, die satten Farben seiner einsamen Wälder, Himmel über fruchtbarem Land, das Murmeln seiner Flüsse - all dies atmet im Zauber der "Desiderata" mit.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön, aber nicht wirklich hilfreich

    Desiderata, Die Lebensregel von Baltimore

    R_Manthey

    25. June 2015 um 11:19

    Wahrlich, ein schönes Buch, das sich an bestimmte Leute auch sicher gut verschenken lässt. Max Ehrmann hat die eigentlich auf zwei Buchseiten passenden Zeilen 1927 verfasst. Dann führten viele Missverständnisse dazu, dass man uns glauben machte, dies seien alte Regeln aus der Old Saint Paul's Church in Baltimore von 1692. Die Menschen lieben es, feste Regeln zu haben. Wenn diese Regeln alt sind, um so besser. Manche lesen sie ein- oder zweimal, andere haben sie ständig bei sich, wieder andere schlafen damit ein. Vielleicht hilft das ja wirklich. Mir dagegen fällt es schwer mit solchen Sprüchen wie "Strebe danach, glücklich zu sein." umzugehen. Bei meinem nächsten Wutanfall sage ich mir dann "Sei heiter." Und schon ist die Wut verschwunden. "Übe gesunde Selbstdisziplin, doch vor allem sei gut zu dir." Ist das die Lebenshilfe, die wir suchen? "Stärke die Kraft deines Geistes, so dass sie dich schützt, wenn ein Schicksalsschlag dich trifft. Doch halte deine Phantasie im Zaum, damit sie dich nicht in Sorge versetzt." Wie sollen wir das schaffen? Und was heißt überhaupt "Stärkung des Geistes"? Ein wirklich schönes Buch und ein wirklich schöner Text. Wir nicken und sagen uns, so sollten wir es machen. Aber wenn wir es dann versuchen, stehen wir ziemlich ratlos da. Die Schwierigkeiten beginnen wie immer im Leben mit der Tat. Das sollten wir aber diesem Büchlein nicht anlasten, denn wir sind es, die glauben, dass Dinge, die wir eingesehen haben, damit auch gleich real werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks