Max Frei

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(11)
(9)
(5)
(2)
(3)

Buchreihe "Das Echo-Labyrinth" von Max Frei in folgender Reihenfolge

Der Fremdling
NR 1

Der Fremdling

(12)

Erscheinungsdatum: 08.01.2007

Die Russen kommen - Funny Fantasy voller Hintersinn und Magie. Absolut kultverdächtig!<br>Max hat die ersten 29 Jahre seines Lebens als Tagträumer und schüchterner Nachtschwärmer verbracht, als sich seine Kneipenbekanntschaft Juffin Halli eines Tages als Chef der Geheimpolizei von Echo entpuppt. Und als ihm Sir Juffin sogar einen Job anbietet, erwachen in Max ganz neue Talente. Er lässt sein Leben als Loser hinter sich und ergreift die Chance, als Geheimpolizist auf Verbrecherjagd zu gehen,...

Die Reise nach Kettari
NR 2

Die Reise nach Kettari

(5)

Erscheinungsdatum: 13.08.2007

Die Fantasy-Sensation aus Russland!<br /><br />Immer mehr gewöhnt sich Max, der ehemalige Tagträumer und Nachtschwärmer, an sein neues Dasein als Geheimagent, auch wenn es ihn gelegentlich aufs Äußerste fordert. Ob es um den Meisterkoch geht, der sich in eine Pastete verwandelt hat und nun duftend – aber leider tot – im Schlafzimmer liegt, oder ob Max als Frau verkleidet mit seinem pedantischen Kollegen Sir Schurf Lonely-Lokley ins ferne Kettari reisen muss, das – wenn man Gerüchten Glauben...

Die Füchse von Mahagon
NR 3

Die Füchse von Mahagon

(4)

Erscheinungsdatum: 10.03.2008

Russische Fantasy ist einfach fantastisch! Als Max Bekanntschaft mit dem liebenswerten Reporter Ande Pu schließt, ahnt er noch nicht, dass sein neuer Freund einen ausgeprägten Hang zu skurrilen Auftritten hat – und ebenso wenig, dass sie schon bald gemeinsam in ein gefährliches Abenteuer verstrickt werden. Der Kleine Geheime Suchtrupp von Echo wird nämlich auf den berühmt-berüchtigten Räuber Dschifa Savancha angesetzt, der mit seiner Bande tief unter dem Wald von Mahagon haust und immer...

Volontäre der Ewigkeit
NR 4

Volontäre der Ewigkeit

(6)

Erscheinungsdatum: 07.07.2008

Wieder einmal wird Max in Echo mit absonderlichen Begebenheiten konfrontiert; manche davon – wie etwa der Fall des nörgeligen Restaurantbesitzers Mochi Fo – lassen sich mit Max’ eigenen magischen Mitteln lösen. Doch als er es eines Nachts mit Zombies zu tun bekommt, muss Max eilig in unsere Welt zurückkehren, um nach dem einzigen wirksamen Gegenmittel zu suchen ... • Russische Fantasy ist einfach fantastisch! • Voll hintersinnigem Humor und komischkluger Einfälle.

Einfache Zauberdinge
NR 5

Einfache Zauberdinge

(3)

Erscheinungsdatum: 09.06.2009

Voll hintersinnigem Humor und komisch-kluger Einfälle Beinahe schlägt Max’ letztes Stündlein, als sein Kollege Sir Schurf ihn unvermittelt zu töten versucht. Was, wie sich herausstellt, auf einen Fall von Besessenheit zurückzuführen ist. Dagegen erscheint das Problem von Max’ altem Freund Ande Pu weit weniger dringlich – bis Max erfährt, dass der Koffer, der dem Dichter gestohlen wurde, einfache Zauberdinge enthält ... Russische Fantasy ist einfach fantastisch!