Max Frisch Fragebogen

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(23)
(12)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fragebogen“ von Max Frisch

Jeder dieser elf Fragebogen kreist ein Thema ein. Zu antworten bleibt den Lesenden überlassen - was die Lektüre unwiderstehlich macht. Es geht um die Erhaltung des Menschengeschlechts, um Ehe, Frauen, Hoffnung, Humor, Geld, Freundschaft, Vatersein, Heimat, Eigentum und Tod.

Stöbern in Romane

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fragebogen" von Max Frisch

    Fragebogen
    Quoth

    Quoth

    21. April 2011 um 01:45

    Max Frischs Fragebogen enthält verschiedene Fragebögen, in denen jeweils 25 Fragen zum Nachdenken und Reflektieren einladen. Angefangen mit der Frage "Sind Sie sicher, dass Sie die Erhaltung des Menschengeschlechts, wenn Sie und alle Ihre Bekannten nicht mehr sind, wirklich interessiert?" geht es um Liebe, Freundschaft, Frauen, Eigentum, Vaterschaft und den Tod. Nicht alle der Fragen sind orginell und gut, manche sind jedoch durchaus überraschend. So erfährt man bei der Lektüre (die eine aktive sein muss, denn es gibt ja nur Fragen an den Leser) ein Bisschen über Max Frisch, mehr noch aber über sich selbst.

    Mehr
  • Rezension zu "Fragebogen" von Max Frisch

    Fragebogen
    Jahreszeiten

    Jahreszeiten

    15. May 2010 um 12:50

    Ein Buch für das man sich Zeit nehmen muss. Max Frisch versteht es, Fragen zu stellen, die uns stutzen und manchmal etwas völlig neu sehen lassen

  • Rezension zu "Fragebogen" von Max Frisch

    Fragebogen
    Werner Schrittesser

    Werner Schrittesser

    09. September 2009 um 07:54

    Eine geniale "Fragensammlung" zu Themen wie Liebe, Ehe, Tod, Freundschaft, Humor, Heimat
    Liest frau/man am besten zu zweit. D. h. stellt wechselseitig die Fragen.