Max Gallo Rosa Luxemburg

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rosa Luxemburg“ von Max Gallo

Das außergewöhnliche Schicksal einer leidenschaftlichen, intellektuellen Frau. Dem unerschrockenen Kampf für Freiheit, Demokratie und Frieden widmete Rosa Luxemburg ihr ganzes Leben - bis zu ihrer Ermordung 1919. Sie war eine der einflußreichsten politischen Persönlichkeiten unseres Jahrhunderts, doch -Mensch zu sein- blieb für sie die Hauptsache. Der bekannte französische Historiker Max Gallo zeigt die Frau hinter der Politikerin - mit ihren Liebesbeziehungen, Ängsten und Sehnsüchten.

Stöbern in Biografie

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rosa Luxemburg" von Max Gallo

    Rosa Luxemburg

    Bokmask

    31. August 2008 um 15:03

    Autor: Gallo, Max Titel: Roas Luxemburg – Ich fürchte mich vor gar nichts mehr Verlag: Econ Verlag Erschienen: 1998 Seiten: 484 ISBN-10: 3612265180 ISBN-13: 978-3612265180 Cover: TB Preis: 8,95 € Inhaltsangabe: Zitat: Das außergewöhnliche Schicksal einer leidenschaftlichen, intellektuellen Frau. Dem unerschrockenen Kampf für Freiheit, Demokratie und Frieden widmete Rosa Luxemburg ihr ganzes Leben - bis zu ihrer Ermordung 1919. Sie war eine der einflussreichsten politischen Persönlichkeiten unseres Jahrhunderts, doch -Mensch zu sein- blieb für sie die Hauptsache. Der bekannte französische Historiker Max Gallo zeigt die Frau hinter der Politikerin - mit ihren Liebesbeziehungen, Ängsten und Sehnsüchten. Quelle: Amazon.de Meine Meinung Mit dieser Biographie habe ich eine Lebensgeschichte gelesen die eher sachlich geschrieben wurde. Die Legende Rosa Luxemburg wurde nicht in den Himmel gehoben sondern von allen Seiten kritisch angeschaut und beschrieben. Und wieder eine Frau die für ihre Zeit zu intelligent und wissbegierig war. Der man das alles was sie in ihrem Leben auf die Beine gestellt hatte nicht wirklich zutraute, ja sie teils für ihre Ideologie belächelte. Die harte Entbehrungen hinter sich bringen musste, aber auch nicht abhob als sich Erfolg einstellte. Sie lebte für ihre Weltanschauung und sie starb auch dafür 1919. Ohne einen ersichtlichen Grund einfach erschossen zu werden hatte diese Frau nicht verdient. Auch wenn ich persönlich ihre Politische Ansicht nicht geteilt habe so ziehe ich doch den Hut vor soviel Stehvermögen und Entschlossenheit. Die Frauen der Zeit nach ihr wissen wohl so einiges nicht was ihnen Rosa Luxemburg geebnet hat. Dieses Buch erhält 5 von 6 Sternen von mir.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks