Max Goldt Wenn man einen weißen Anzug anhat

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn man einen weißen Anzug anhat“ von Max Goldt

Das erste Goldt -Stück (von bisher acht). Der Autor erhält im November den Kleist-Preis 2008. Mit seinem Witz, Scharfsinn und ästhetischen Urteilsvermögen sei er dem Sprachkritiker Karl Kraus vergleichbar, heißt es in der Begründung der Jury.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen