Max Hoffmann

 4,4 Sterne bei 66 Bewertungen

Lebenslauf von Max Hoffmann

Max Hoffmann war bereits in seiner Studienzeit als ehrenamtlicher Vorleser tätig und nahm Sprech- und Schauspielunterricht. Seitdem ist er in zahlreichen Hörbuchproduktionen zu hören.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Götterfrost: Die Steine der Götter 3 (ISBN: B0BHZS7KFR)

Götterfrost: Die Steine der Götter 3

Neu erschienen am 04.11.2022 als Hörbuch bei Hörbuchmanufaktur Berlin.
Cover des Buches #DerApotheker für alle Fälle (ISBN: 9783754004722)

#DerApotheker für alle Fälle

Neu erschienen am 28.10.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.
Cover des Buches Die Strandspürnasen 6 - Dem Vermissten auf der Spur (ISBN: 9783761568538)

Die Strandspürnasen 6 - Dem Vermissten auf der Spur

Neu erschienen am 12.09.2022 als Hörbuch bei Neukirchener Verlag.

Alle Bücher von Max Hoffmann

Cover des Buches Die Steine der Götter: Götterpfade (ISBN: B088FGWW8G)

Die Steine der Götter: Götterpfade

 (11)
Erschienen am 26.05.2020
Cover des Buches Mervaron: Schwerter & Meister 1 (ISBN: B07Z84JBLR)

Mervaron: Schwerter & Meister 1

 (10)
Erschienen am 13.11.2019
Cover des Buches Eiselfen - Das Bündnis: Eiselfen 1 (ISBN: B08WJ2TZY9)

Eiselfen - Das Bündnis: Eiselfen 1

 (8)
Erschienen am 05.03.2021
Cover des Buches E-Death (ISBN: B09N428MX6)

E-Death

 (8)
Erschienen am 17.12.2021
Cover des Buches Die Raben-Bande: Abgezockt! (ISBN: B087QPPWG4)

Die Raben-Bande: Abgezockt!

 (8)
Erschienen am 28.04.2020
Cover des Buches Götterfeuer: Die Steine der Götter 2 (ISBN: B09FDWK21M)

Götterfeuer: Die Steine der Götter 2

 (8)
Erschienen am 24.09.2021
Cover des Buches Back To Us (ISBN: 9783966351140)

Back To Us

 (5)
Erschienen am 04.06.2021

Neue Rezensionen zu Max Hoffmann

Cover des Buches E-Death (ISBN: B09N428MX6)
ineszappens avatar

Rezension zu "E-Death" von C.A. Raabe

Ich weiß, wo ihr wohnt. Ich weiß, wie ihr lebt. Ich weiß, dass ich euch kriege.
ineszappenvor 2 Monaten

Die überarbeitete Neuausgabe des ursprünglich 2017 erschienenen Krimis über die Schattenseiten von Social Media.
Freiwillig geben viele Menschen jeden Tag ihre Daten den verschiedensten Apps gegenüber preis. Was passiert, wenn sie in die Hände einer wirklich kranken Person gelangen? Denn es gibt eine solche Person. Sie macht sich die Sorglosigkeit zunutze mit der diese Menschen ihre Smartphones mit Daten füttern, um ihre ganz persönlichen Ziele zu verfolgen.


🎧 🎤 ✎ 👉 Ich weiß, wo ihr wohnt. Ich weiß, wie ihr lebt. Ich weiß, dass ich euch kriege. Das sind die Gedanken einer ziemlich kranken Person, die in Berlin und Umgebung ihr Unwesen treibt. Ein Kriminalhauptkommissar und alleinerziehender Vater einer bald sechzehnjährigen Tochter wird sich schließlich daran machen, dieser Person das Handwerk zu legen. Hier erlebt man, wie wichtig Datenschutz im Smartphone ist. Man sollte sich genau überlegen, welche Daten man online preisgibt. Die Story ist vom Anfang an packend. Die beiden Sprecher Max Hoffmann und Kevin Kasper geben den Erzähl-Strängen genau die richtige Stimmung. Das Miträtseln ist umso spannender, wegen der Rückblenden. Fesselnd und sehr aktuell.

Kommentare: 5
Teilen
Cover des Buches Götterfeuer: Die Steine der Götter 2 (ISBN: B09FDWK21M)
Schiebelinis avatar

Rezension zu "Götterfeuer: Die Steine der Götter 2" von Julian Kappler

Die Quest geht weiter wie im ersten Teil
Schiebelinivor 3 Monaten

Das Ende des ersten Teils fand ich ja sehr plötzlich und unbefriedigend. Jetzt, da ich Teil 2 gehört habe, frage ich mich, warum man die beiden Romane überhaupt geteilt hat. Denn es geht nahtlos weiter und ohne eine Indikation, dass wir hier nun ein neues großes Kapitel aufschlagen.

Gero, Esme und Derio begeben sich weiter auf die Suche nach den weiteren Steinen der Götter. Dabei werden sie von Schwarzmagiern angegriffen und durch eine Assassine unterstüzt. Sie kämpfen gegen Dämonen und treffen auf praktische Zufälle und sehr hilfreiche Gegenstände aus dem Nichts.

Beispielsweise als sie ein Trinkgelage gewinnen müssen und Derio mal mir nichts dir nichts den betrunkenen Gero mit einem Heilzauber wieder nüchtern macht. Irgendwie klug, aber gleichzeitig kann ich mir kaum vorstellen, dass noch niemand zuvor auf die Idee gekommen ist, das zu tun (so wird es aber dargestellt). Oder die angesprochene Assassine, die sehr praktisch in einen aussichtslosen Kampf eingreift und unsere Helden rettet (und später auch zufällig einen höchst seltenen magischen Gegenstand bei sich trägt, der ihr eigentlich nichts bringt, sondern nur einem Magier).

Im Grunde ist es mehr vom Gleichen. Mehr Steine werden gesucht und gefunden, mehr Gesocks erledigt, mehr Sidequests erfüllt und mehr Rätsel gelöst. Aber gerade bei den Rätseln habe ich meine Probleme. Erstens wirken sie eben wie vieles aus der Reihe wie aus einem Pen&Paper Abenteuer übernommen und passen meiner Ansicht nach nicht in dieser Art und Häufigkeit in einen Roman. Zweitens sind sie manchmal für den Leser schlicht nicht lösbar, da die Rätsel sich auf Legenden, Geschichten oder Wissen aus der Welt, in der unsere Helden leben, beziehen. Ziemlich am Ende müssen sie ein Rätsel über Feuer lösen und die Lösung hat mit Mythen und Legenden zu der passenden Gottheit zu tun. Das weiß ich als Leser/Hörer aber nicht und kann nur den Erklärungen Derios lauschen und denken "Boah, ist der Kerle klug." Sehr unbefriedigend.

Trotzdem hatte ich auch Spaß beim Zuhören. Zwar berichtet der Sprecher wieder mehr, als zu erzählen, aber die Grundgeschichte ist zumindest solide. "Okay" wäre auch ein passendes Wort. Unsere Helden entwickeln sich leider nur sehr sehr langsam weiter, aber immerhin findet überhaupt eine Entwicklung statt.

Ich vergebe noch einmal 3 Sterne. Trotz dieser 3 Sterne und trotz der Tatsache, dass "Die Steine der Götter" sicherlich keine schlechte Reihe ist - es hookt mich nicht genug, um weiterzumachen. Für Band 3 und 4 fehlen ohnehin die Hörbücher und zum selber lesen habe ich andere Bücher, die mich mehr fesseln.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Steine der Götter: Götterpfade (ISBN: B088FGWW8G)
Schiebelinis avatar

Rezension zu "Die Steine der Götter: Götterpfade" von Julian Keppler

Pen & Paper lässt grüßen
Schiebelinivor 5 Monaten

Götterpfade liest sich wie die niedergeschriebene Geschichte einer langen Pen & Paper-Kampagne. Es beginnt klassisch wie eh und je in einer Kneipe und die Helden werden für einen kleinen Auftrag rekrutiert - der natürlich mehr ist, als gedacht.

Wir haben einen Krieger, einen Magier und der Bogenschütze wurde durch eine zweite Kriegerin ersetzt, die aber zumindest genauso flink wie ein Bogenschütze unterwegs ist. Die Charaktere verstärken den Eindruck einer Pen & Paper-Niederschrift. Und um ehrlich zu sein freut mich das ungemein, denn ich spiele es selbst gerne und nicht selten sind dabei spannende Geschichten rum gekommen. Die Helden kommen auch gut rum und so sieht man doch einiges von der Welt. Sie selbst bleiben am Anfang leider sehr flach, erst mit der Zeit bekommen Gero, Esme und Derio mehr Futter. Gerade die Flashbacks und Träume haben mir sehr gefallen.

Einen Nachteil hat die Verbindung zum Pen & Paper aber doch: Man merkt dem ganzen an, dass es in Quests aufgeteilt ist. Hat man einmal den ersten Stein der Götter gefunden, geht es als nächstes in eine andere Stadt eines anderen Biomes und auf zum nächsten. Die Charaktere, die dort getroffen werden, sieht man danach nie wieder. Und auch das Ende wirkt dadurch extrem plötzlich. So als hätten die Spieler nach diesem Abschnitt eine monatelange Pause gemacht, ehe sie weitergespielt haben.

Noch kurz zum Sprecher. Der überzeugt mich leider nicht. Es wirkt ein wenig so, als rede er die ganze Zeit mit einem Kind, als erkläre er nur, anstatt zu erzählen.

Ich denke, dass man mit Götterpfade wenig falsch machen kann. Wer sich nebenbei mal etwas unterhalten lassen möchte, kann hier zugreifen und sich berieseln lassen. Für mehr (und damit auch für mehr Sterne) ist die Geschichte aber noch zu unausgereift und die Charaktere zu stereotyp und nicht ausgefeilt genug.

Trotzdem freue ich mich auf Teil 2. Die drei Helden haben es mir irgendwie angetan, meistens sind die Kämpfe recht spannend und der Schreibstil lässt nur an ein paar Stellen noch Wünsche offen. 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine eiskalte und fantastische Hörbuchrunde 🎧🐲❄

Götterfrost, der dritte Teil der High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter«, entführt euch in eine Welt voller Abenteuer, Magie, Dämonen, Götter, Rätsel und geheimnisvoller Intrigen.

Zehn auserwählte Personen werden das Glück haben, das Hörbuch als kostenfreies Rezensionsexemplar (MP3-Download) zu bekommen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde bzw. Hörrunde interessierst. Ich verspreche hiermit eiskalt, dass es abenteuerlich, spannend, magisch und geheimnissvoll werden wird 🐲📚  

Klappentext 

»Die Steine der Götter«
In diesem fesselnd geschriebenen Fantasy-Epos müssen sich der junge Krieger Gero und seine Gefährten mit Schwert und Magie gegen allerlei Gefahren behaupten: hinterhältige Schwarzmagier, blutrünstige Orks, Dämonen, finstere Verschwörungen und sogar leibhaftige Drachen.

»Götterfrost«
Für eine Expedition ins Ewige Eis wird eine Gruppe von zwölf Männern und Frauen zusammengestellt, um den Stein der Ysdariah zu bergen. Neben Gero, Esme, Derio und dem frischgebackenen Surlaksgeweihten Valentin befindet sich allerdings auch ein Verräter in der Runde. Ob die Gefährten lebend zurückkehren werden?

Der Konflikt zwischen den Dienern des dunklen Gottes S‘zaroz und dem Kaiserreich entwickelt sich mehr und mehr Richtung Krieg. Gleichzeitig wird es hoch im Norden zur unvermeidlichen Konfrontation zwischen den Helden und dem geheimen Rat der Grauen kommen. Alle Parteien wollen den entscheidenden Stein der Götter in ihren Besitz bringen. 

 

Rahmenbedingungen 

Ich freue mich über jede Bewerbung, allerdings solltest Du die ersten beiden Teile der Reihe idealerweise schon kennen oder das schnell nachholen können und wollen. Wenn es mehr als zehn Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zu einer Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Hörbuch teilnehmen möchte, ist zusätzlich zu den zehn Gewinnerinnen immer herzlich eingeladen!


Zum Ablauf
Ich werde einen persönlichen Download-Code jeweils per E-Mail für die Auserwählten bereitstellen. Damit könnt ihr das Hörbuch im MP3-Format beim Verlag kostenfrei und direkt herunterladen.


Optionale Challanges
Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer, die/der nach der letzten Challange am meisten gesammelt hat, qualifiziert sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird also wieder ähnlich wie in meinen bisherigen Leserunden ablaufen.

31 BeiträgeVerlosung beendet
jkapplers avatar
Letzter Beitrag von  jkapplervor 4 Tagen

Ach, die Trolle wird man natürlich auch im letzten Teil (Göttermagie) wiedersehen. Das ist wohl kein Spoiler, wenn ich das hier schreibe ...

Eine fantastische Hörbuchrunde 🎧🐲

Götterfeuer, der zweite Teil der High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter«, entführt euch in eine Welt voller Abenteuer, Magie, Dämonen, Götter, Rätsel und geheimnisvoller Intrigen.  

Zehn auserwählte Personen werden das Glück haben, das Hörbuch als kostenfreies Rezensionsexemplar (MP3-Download) zu bekommen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde bzw. Hörrunde interessierst. Ich verspreche hiermit, dass es abenteuerlich, spannend, magisch und geheimnissvoll werden wird 🐲📚  

Klappentext 

»Die Steine der Götter«
In diesem fesselnd geschriebenen Fantasy-Epos müssen sich der junge Krieger Gero und seine Gefährten mit Schwert und Magie gegen allerlei Gefahren behaupten: hinterhältige Schwarzmagier, blutrünstige Orks, Dämonen, finstere Verschwörungen und sogar leibhaftige Drachen.

»Götterfeuer«
Zusammen mit dem weisen Magier Derio und der Kriegerin Esme hat Gero es hinter die prunkvollen Mauern der legendären Magierstadt Talunis geschafft. Hier gilt es, weitere mysteriöse Artefakte zu finden, die sogenannten Steine der Götter. Doch die Stadtmauern bieten wenig Schutz vor Schwarzmagiern und Dämonen, die ebenfalls hinter diesen Edelsteinen her sind, denen man göttliche Macht zuschreibt. Planen die Diener des dunklen Gottes S’zaroz vielleicht sogar einen Angriff auf die Stadt?
Werden sich die geheimnisvollen Prophezeiungen der zehn Kirchen bewahrheiten und die Anhänger der zehn Götter siegen oder werden Orks und die Mächte des Bösen im aufziehenden Krieg die Oberhand behalten? Auch die dritte Macht, der geheime Rat der Grauen, beginnt sich in das Schachspiel zwischen Gut und Böse einzumischen ... 

Rahmenbedingungen 

Ich freue mich über jede Bewerbung, allerdings solltest Du den ersten Teil der Reihe idealerweise schon kennen. Wenn es mehr als zehn Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zu einer Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Hörbuch teilnehmen möchte, ist zusätzlich zu den zehn Gewinnerinnen immer herzlich eingeladen!

Zum Ablauf
Ich werde einen persönlichen Download-Code jeweils per E-Mail für die Auserwählten bereitstellen. Damit könnt ihr das Hörbuch im MP3-Format beim Verlag kostenfrei und direkt herunterladen.

Optionale Challanges
Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer, die/der nach der letzten Challange am meisten gesammelt hat, qualifiziert sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird also wieder ähnlich wie in meinen bisherigen Leserunden ablaufen.

148 BeiträgeVerlosung beendet
jkapplers avatar
Letzter Beitrag von  jkapplervor einem Monat

Dankeschön :) Das freut mich!

Findet heraus welcher Serienkiller Kiel erschüttert und gewinnt einen von 20 Streaminglinks für das Hörbuch!

***HÖRRUNDE ZU FESSELNDEM KRIMI***

Liebe Krimi-Fans,  

Findet heraus, wer der Serienkiller ist, der Kiel in Angst und Schrecken versetzt und bewerbt euch jetzt um einen von 20 Streaminglinks für das Hörbuch zum Mithören und Mitrezensieren!

Beantwortet einfach diese Frage: Was mögt ihr am Genre Krimi am liebsten?

Darum geht es: Ein grausamer Fund in der Nähe von Kiel sorgt für Aufruhr: Ein Mann ist in einer versiegelten Kiste im Wald qualvoll erstickt. Für den erfahrenen Kriminalbeamten Karl Hansen und seine junge Kollegin Lena Wagner ist es der erste gemeinsame Fall. Sie ermitteln im privaten Umfeld des Toten, einem erfolgreichen Rechtsanwalt. Doch als sie eine Verbindung zu weiteren Mordfällen entdecken, bekommt alles eine größere Dimension. Sollte tatsächlich ein brutaler Serienkiller in Kiel sein Unwesen treiben? Oder liegt das Motiv für die abscheulichen Taten ganz woanders? Für das Ermittlerduo beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. 

Über die Autorin: Lia Jenssen, geboren und aufgewachsen in Kiel, arbeitet seit vielen Jahren in einer Anwaltskanzlei. Mit ihrer Familie lebt sie in Hamburg und verbringt die Wochenenden auf dem Land in Schleswig-Holstein. Hier hat sie ihren ersten Krimi Es ist nie vorbei verfasst.

Hier geht's zur kostenlosen Hörprobe: https://open.spotify.com/track/65L8PpGedRNL8g5PGJAnnn

Viel Glück und toi, toi, toi!

143 BeiträgeVerlosung beendet
Robsis avatar
Letzter Beitrag von  Robsivor 7 Monaten

Anbei meine Rezi, die ich auch auf Amazon einstellen werde: https://www.lovelybooks.de/autor/Lia-Jenssen/Es-ist-nie-vorbei-Ein-Kiel-Krimi-Ein-Fall-f%C3%BCr-Wagner-und-Hansen-1-4244253762-w/rezension/5332161522/

Vielen Dank für das wirklich spannende Hörbuch :)

Community-Statistik

in 65 Bibliotheken

von 34 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks