Max Jacob Ratschläge für einen jungen Dichter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ratschläge für einen jungen Dichter“ von Max Jacob

'1941, vier Jahre vor seinem Tod im Konzentrationslager Drancy, lernte Max Jacob den jungen Medizinstudenten Jacques Evrard kennen, der Gedichte schrieb. Für ihn improvisierte er die rasch in Aphorismen niedergelegten Ratschläge für einen jungen Dichter. Sie sind auch heute noch auf unerwartete Weise interessant. Wer nämlich versucht, sie als Avantgarde-Testament zu lesen, und das Resümee eines moderniste erwartet, kommt nicht zum Zuge. Max Jacob hat eine viel grundsätzlichere Erfahrungspoetik geschrieben über das Verhältnis eines Autors zu Wirklichkeit und Sprache und über den Schreibvorgang.' Manfred Dierks, Frankfurter Rundschau
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks