Hosen runter

von Max König 
3,1 Sterne bei9 Bewertungen
Hosen runter
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (4):
MaraRs avatar

Ein Buch zum Schmunzeln. 🤭

Kritisch (3):
StMoonlights avatar

Ganz nette Lektüre, auf die man sich allerdings keinesfalls verlassen sollte.

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hosen runter"

»Am Ende geht es doch nur darum, dass die Pflaumen reif und die Eier im Angebot sind.« Max König
Welcher Mann sagt schon die nackte Wahrheit, wenn die Liebste ihn fragt: Merkst du eigentlich, wenn ich dir einen Orgasmus vorspiele? Oder: Soll ich es dir sagen, wenn ich fremdgegangen bin? Ist der Sex nach dem ersten Kind schlechter? Genau: keiner! Denn wenn Frauen wüssten, was Männer denken, würde im Bett ja nie mehr was laufen. Aber Max König traut sich und haut raus, was Frauen wirklich interessiert. Auch wenn’s wehtut … Ein Must-have für jede Frau, die’s wissen will.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783734106118
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Blanvalet
Erscheinungsdatum:20.08.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 27.03.2017 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ganz nette Lektüre, auf die man sich allerdings keinesfalls verlassen sollte.
    Unterhalb der Gürtellinie

    Max König, der Synonym eines Mannes, der nicht möchte dass seine Töchter in der Schule aufgezogen werden, weil sein Vater Sexkolumnen schreibt (Respekt, mitgedacht!), beantwortet in „Hosen runter“ Fragen die Leser eingeschickt haben. Das Thema dabei: „Was Frauen schon immer über Männer wissen wollten“. Die besten Fragen hat der blanvalet-Verlag in diesem Buch vereint. Allerdings geht es hier schon los, denn welche Fragen sind „die Besten“? Wäre es hier nicht am sinnvollsten gewesen, die Fragen zu nehmen, die am häufigsten gestellt worden?

    Auch wenn die Fragen tatsächlich sehr gemischt sind, so bewegen sie sich unterhalb der Gürtellinie, fast immer geht es um Sex oder Erotik im Allgemeinen. Der Schreibstil ist flüssig, allerdings werden die Fragen sehr satirisch beantwortet. Es wirkt hier keinesfalls so, als würde der Autor wirklich die Fragen der Leser beantworten, sondern sich vielmehr über sie lustig machen. Diese bringt zwar einige Schmunzler, aber die meiste Zeit eben doch die Frage, ob die Antwort so (allgemein) stimmt.

    Ganz nette Lektüre, auf die man sich allerdings keinesfalls verlassen sollte. (Diverse andere von mir befragte Männer gaben zumindest andere Antworten. ;-))

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    fuxlis avatar
    fuxlivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Weder originell noch wirklich witzig. Eher was für Männer, die sich über Frauen amüsieren wollen.
    aufgewärmte Klischees

    Ich habe zugegebenermaßen eine recht unverkrampfte Einstellung zum Sex. Unverkrampfter als der Autor allemal, musste ich feststellen.
    Eigentlich hatte ich einen charmanten, locker-flockigen Umgang mit dem Thema erwartet, musste dann aber erkennen, dass neben den üblichen Schenkelklopfern nur eine Menge Klischees aufgewärmt wurden. Der Autor scheint vor allem der Meinung, dass er ein ganz toller Hecht ist, weil er es gewagt hat, Frauen zu fragen, was sie denn wissen wollen und diese Fragen dann mehr oder weniger zu beantworten (meistens weniger).
    Und mehr ist es nicht, als mehr oder weniger antworten, wobei ich zugeben muss, dass ich bei vielen Fragen den Sinn nicht erkennen kann, geschweige denn das Problem. Eine Frau, die auch nur einigermaßen offen ist, wird dieses Buch bestimmt nicht brauchen. Und eine Frau, die verklemmt ist, wird es wahrscheinlich nicht lesen, zumindest nicht ganz, weil sie der kumpelhafte und möchtegern-witzige Ton schnell abschreckt.
    Überhaupt glaube ich ja, dass das Buch eher was für Männer ist, die sich über Frauen amüsieren wollen.

    Insgesamt kann ich sagen, dass ich wunderbar auch ohne dieses Buch auskomme.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Geschichtensammlerins avatar
    Geschichtensammlerinvor einem Jahr
    Interessant...

    https://yourbookaholicgroup.blogspot.de/2017/07/hosen-runter.html



    Kommentieren0
    0
    Teilen
    NatisWelts avatar
    NatisWeltvor einem Jahr
    Humorvoll, interessant....

    Als ich von diesem Buch erfuhr war es noch gar nicht geschrieben, denn es entstand aus einer Bloggeraktion heraus. Max König und der blanvalet Verlag gaben Bloggerinnen die Möglichkeit Fragen einzureichen zum Thema „Was Frauen schon immer über Männer wissen wollen“. Die besten Fragen wurden letztendlich zu diesem Werk zusammengefasst. Des weiteren wurden alle Bloggerinnen dessen Fragen beantwortet und abgedruckt wurden in der Danksagung genannt…..u.a. auch ich.

    Die eingereichten Fragen gehen meistens unter die Gürtellinie, weshalb ich dieses Buch eher Leserinnen ab 18 Jahren empfehle. Ich denke das ich es mit meinem Gewissen vereinbaren kann, wenn ich sage ab 16 Jahren kann man es auch lesen, aber jünger solltet ihr nicht sein. Natürlich können dieses Buch auch Männer/Jungen lesen um zu wissen wie ein anderer Mann über die ein oder andere Frage denkt. Es sollte jedem Leser auch bewusst sein, das dies kein Guide mit Garantie ist….denn jeder Mann ist anders und hat eventuell nicht die selbe Ansicht wie der Autor. 

    Max König, welcher zum Schutz seiner Kinder unter einem Pseudonym schreibt, antwortet auf die Fragen verdammt ehrlich auch wenn manche Antwort für die ein oder andere hart erscheint. Dennoch findet man in diesem Buch auch sehr viel Witz, denn der Autor beantwortet die ganzen Fragen nicht nur ehrlich sondern auch sehr humorvoll. Durch seinen lockeren Schreibstil lässt sich „Hosen runter“ ziemlich schnell „durchfliegen“ und wenn ich am Stück gelesen hätte, dann wäre dieses Buch nach wenigen Stunden schon zu Ende gewesen, aber so waren es nun auch nur 2-3 Tage.

    Auch wenn man der Meinung ist ALLES über Männer zu wissen ist dieses Buch lesenswert und bringt einen zum schmunzeln.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MareikeUnfabulouss avatar
    MareikeUnfabulousvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine lockere, ungezwungene Lektüre für zwischendurch mit viel Humor und einem gewissen "Aha!"-Effekt.
    Perfekt für zwischendurch!

    Es wäre falsch zu sagen, dass ich das Buch "gelesen" habe. Das Buch ist kein Buch, das man durchweg liest, bis es ein Happy End gibt - oder eben nicht. Es ist viel mehr eine lockere, ungezwungene Lektüre für zwischendurch. Ich habe es gemocht, mich mit einem großen Glas Wasser für eine Stunde in die Sonne zu legen, den Fragen und Antworten gespannt zu folgen, bis ich das Buch einfach wieder zugeklappt habe. Keine Lesezeichen. Keine Angst etwas zu verpassen. Und dennoch interessant. Ich fand das Buch klasse, habe gestaunt und gelacht und hatte viel Freude. Ob man all die Fragen und Antworten von Max König pauschal für jeden Mann beantworten kann, bezweifle ich jedoch :p

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Engel1974s avatar
    Engel1974vor einem Jahr
    Kurzmeinung: unterhaltsam, humorvoll und informativ zugleich ... wer sich schon immer gefragt hat wie unserer Männer "ticken" liegt hier genau richtig
    unterhaltsam, humorvoll und informativ zugleich

    In seinem Buch „Hosen Runter“ stellt sich der Autor Max König Fragen die wohl so jede Frau vom Mann gerne wissen möchte. Das sind u.a. Fragen wie:

    Lieber geschminkt oder ungeschminkt?

    Was ist sexyer Badeanzug oder Bikini?

    Wie kriegen wir ihn am schnellsten ins Bett?

    Habt ihr neben dem Penis noch andere erogenen Zonen?

    Lieber hübsch und doof oder umgekehrt?

    Warum schlafft ihr direkt nach dem Sex ein? ...

    Autoreninfo:

    Max König ist ein Pseudonym eines Exjournalisten, der für Frauenmagazine tätig war. Er ist Mitte dreißig, hat für Moderatoren Texte und für Videotheken Sexfilme sortiert. Für Frauen hat er Selbstverteidigungslehrgänge gegeben und ist im Privatfernsehen als falscher Promi aufgetreten. In seiner Kolumne „Hosen runter – die Wahrheit über Männer“ beantwortet er jeden Monat in der Cosmoplitan Fragen zum männlichen Geschlecht. Dabei geht er das Thema lock und manchmal sogar humorvoll an.

    Meinung:

    Witzig, offen und dabei manchmal ein bisschen provokant geht der Autor auf die Fragen ein. Dabei stellt er sich nicht in den Vordergrund, vielmehr merkt man beim Lesen, dass es ihm wichtig ist ehrlich zu sein und Vorurteile aus dem Weg zu schaffen. All dies lässt ihn glaubwürdig und sympathisch wirken.

    Mit diesem Buch habe ich mich nicht nur gut unterhalten gefühlt, sondern auch noch vieles dazu lernen können. Fraglich ist allerdings, ob alle Männer gleich „ticken“ und alle Antworten auch für alle Männer zutreffen. Ich glaube es nicht, denn es wird auch hier sicherlich, wenn auch nur wenige Exemplare geben, die aus der Reihe fallen und das ist auch gut so.

    Fazit: Wer sich schon immer gefragt hat wie der Großteil unserer Männer ticken liegt bei diesem Buch genau richtig.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    MaraRs avatar
    MaraRvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Buch zum Schmunzeln. 🤭
    Kommentieren0
    Buechernixens avatar
    Buechernixenvor einem Jahr
    biblio_phils avatar
    biblio_philvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks