Neuer Beitrag

Max_Kinnings

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen


Rush Hour in London: Er will als Märtyrer sterben – und Hunderte Unschuldige sollen mit ihm in den Tod gehen ...

My name is Max Kinnings and I am the author of Baptism which is the first in a proposed series of novels featuring the blind hostage negotiator, Ed Mallory. Baptism tells the story of a terrorist hostage scenario on the London Underground. When an armed gang hijacks a rush hour train deep beneath the streets of Central London, Ed Mallory is called in to try and negotiate the release of the hundreds of passengers who are trapped on the train on the hottest day of the year. This is my first novel to be published in Germany and I really hope that German readers enjoy it.

Mehr zum Buch:
Rush Hour in London: Für über 400 Passagiere führt die Fahrt mit der U-Bahn 037 der Northern Line geradewegs in einen Albtraum. Eine Gruppe fanatisch-religiöser Terroristen hat den Zug in ihrer Gewalt – und durch die Sprengung eines unterirdischen Flusslaufs steigt in den überfüllten Waggons langsam aber unaufhaltsam der Wasserpegel. Während die Welt via Livestream dem dramatischen Geschehen zusieht, muss sich Chefunterhändler DCI Ed Mallory auf seine anderen Sinne und seine Erfahrung verlassen, denn der Krisenspezialist der London Metropolitan Police ist blind. Doch es ist ein fataler Fehler, Mallory wegen dieses Handicaps zu unterschätzen …

==> LESEPROBE

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit Max Kinnings mitzumachen. Max spricht kein Deutsch, deshalb stellt die Fragen an den Autor bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, er wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich der Autor sehr freuen!

Unter allen Bewerbern vergibt der Goldmann Verlag 25 Testleseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 06. November 2013 bewerben - dafür gibt es eine kleine Frage zu beantworten:

U-Bahn-Systeme unter der Erde. Habt ihr manchmal wenn ihr mit der Bahn im Tunnel verschwindet ein ungutes Gefühl oder ist das für euch so alltäglich, dass ihr euch darüber keine Gedanken macht?
(Wenn möglich, wäre es toll, wenn ihr auf Englisch antwortet!)




Autor: Max Kinnings
Buch: 9 Stunden Angst

Dreamworx

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Dear Max,
your book sounds very interesting and thrilling. Since I love Thriller and Crime books very much I have to read it soon.
The extract of the book was already fascinating and makes me wish to read more of it...:)
Well, I hate going by underground, rather take the bus or the fast train. We live in Berlin and our system is quite old. When you walk on the street and a train is stopping underneath you in the underground, it seems like an earthquake. Being underground makes me breathe faster and also scares me. I am a daylight person...:)
I hope to get the chance to be in the reading round and get to know your book.
Best wishes

Gulan

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, this book sounds really interesting, so i'd like to take part in this reading group.
I am really fascinated by underground systems, so I take it when- and wherever it is possible. The London Underground is especially interesting because it is so old and the tunnels are so deep in the ground.
My wife worked as a Underground driver in Dortmund, which has a small underground net. So was possible for me to join her in the driver's compartment and walk through the tunnels. For me it's so interesting and definitely not uncomfortable to take the underground train.

Beiträge danach
201 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

WolfgangB

vor 4 Jahren

Part 5: S.343 - Ende
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
The further I read, the less I liked the book. The story based on a good idea, but it's getting more and more weired and unbelievable. Further, I don't like brutality of some scenes.

Exactly my impressions ...
I also do pity that the novel's author was not really present in the discussion, perhaps there is a way of letting him have our comments. Most of them can be considered helpful if taken seriously ...

Ayda

vor 4 Jahren

Part 3: S.151 - S.245
Beitrag einblenden

Dieser Teil ist sehr spannend! Belle und ihr Bruder sind wirklich sehr kaltblütig.Die Situation der Menschn in den Waggons nimmt den Leser sehr mit die Vorstellung in dieser drückenden Hitze und der ausweglosen Lage ,dann diese Szenen wie die ersten ungebracht werden, ganz schlimm! Ich fand die Idee von George mit dem Kaugummi gnz gut damit Ed hören konnte was die vorhaben. Es ist gleich 12 Uhr und ich bin gespannt wie Ed und sein Team vorgehen werden.

This part was very ecxiting! Belle and her brother are very coolblooded,how she shot the persons!The Situation from the people in the waggons are very hopeless in this hot air. Now its 12 o´clock and I am ecitedly what Ed and his Team will do, to release the people. The idea from George wiht the chewinggum are very good.

Ayda

vor 4 Jahren

Part 4: S.246 - S.343
Beitrag einblenden

Diesen Teil habe ich in einem Rutsch gelesen,es ist megaspannend. George hat angefangen Initative zu ergreifen und will Tommy abhalten,für Maggie als Mutter muss es schrecklich sein nicht zu wissen was mit ihren Kindern ist! Es spielt sich ein richtiger Film vor meinen Augen ab,die Lage im Tunnel und in den Waggons. Ed hat Connor um Hilfe gebeten den Schacht zu sprengen,bin gespannt was im letzten Teil passiert,sehr spannend...

This part i read in one go. George to take the initiative and will Tommy to keep of. For Maggie as a mother it´a terrible situation to dont now how happend with their child. I have a film for my eyes about all the situaton in the tunnel, in the waggons. Ed ask Connor for help to blast the shaft and i am curious whats happend in the last part,very exciting...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Rezensionen / Reviews

Sorry, that I need so long for reading the book, but here it is, my review:
http://www.lovelybooks.de/autor/Max-Kinnings/9-Stunden-Angst-1062659523-w/rezension/1070855665/
Thank you for the posibility reading the book with you :)

Ayda

vor 4 Jahren

Rezensionen / Reviews
Beitrag einblenden

Thank you for that i had the chance to read your Psychothrilling Book,I like it and think that can be a Film;) Best wishes,Ayda
Here my review:
http://www.lovelybooks.de/autor/Max-Kinnings/9-Stunden-Angst-1062659523-w/rezension/1070943008/1070949528/

Krisse

vor 4 Jahren

Rezensionen / Reviews
Beitrag einblenden

So, meine Rezi ist auch endlich fertig. Auch wenn mir das Buch nicht so gut gefallen hat, bedanke ich mich an dieser Stelle dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte.
http://www.lovelybooks.de/autor/Max-Kinnings/9-Stunden-Angst-1062659523-w/rezension/1071651530/

unclethom

vor 4 Jahren

Rezensionen / Reviews
Beitrag einblenden

Etwas verspätet, auch durch die Feiertage bedingt nun meine Rezension. Bedanken möchte ich mich recht herzlich für das Rezensionsexemaplar.

http://www.lovelybooks.de/autor/Max-Kinnings/9-Stunden-Angst-1062659523-w/rezension/1072417045/

sowie auf meinem Blog und:
- www.Amazon.de
- www.buch.de
- www.weltbild.de
- www.derclub.de
- www.thalia.de
- www.hugendubel.de
- www.jokers.de
- www.buecher.de
- www.mayersche.de
- www.wasliestdu.de

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks