Max Kruse Antworten aus der Zukunft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Antworten aus der Zukunft“ von Max Kruse

Überarbeitete Neuauflage des im März 2007 unter dem Pseudonym Friedhelm Schenitz erschienenen Buches En(t)dzauberung – Herbst des Religionszeitalters. Der erste Leser schrieb: "Jedes Kapitel überzeugt. Lob und Anerkennung." Pressestimmen: ". scharfsinnige Beurteilung. nachdenklich und mit Substanz." (Neues Deutschland) ". brillant geschrieben." (Unitarische Blätter) Die Menschenerde ist in höchster Gefahr. Schon viel eher als wir denken, könnte unsere Zeit zu einer der vielen vergangenen Epochen gehören – wie die Millionen Jahre der Saurier. Der Autor behauptet nicht, dass die Religionen die größte Gefahr sind. Diese sind ja allbekannt und immer wieder beschworen. Aufruhr, Revolutionen und Kriege könnten ihre Folgen sein. Sollten die zerstörerischen Prozesse einmal einen Punkt erreicht haben, an dem sie unumkehrbar werden, rettet uns kein Gott mehr. Dann werden Schlingpflanzen unsere Kirchen und Dome überwuchern, und der Vatikan wird in einem Dschungel versinken. Obwohl die Religionen daran scheinbar unbeteiligt sind, spielen sie doch eine entscheidende Rolle, denn der Glaube hat Hebelgewalt, er ist eine Macht, die jede materielle Waffe überwindet. Mit der Berufung auf Gott kann man jeden Terror, jeden Eroberungskrieg, jeden Atomschlag rechtfertigen – und tut es. Die vergangenen Jahrtausende beweisen es ebenso wie die Gegenwart. Es ist allerhöchste Zeit, das zu begreifen und Konsequenzen daraus abzuleiten. Deshalb ruft Max Kruse zu einer neuen Humanität auf, zu einer Humanität ohne Glauben an ein besseres Jenseits und die fatale Idee, dass "Gott schon alles richten werde". Auf dem Wege dahin entwickelt er in fiktiven Briefen aus der Zukunft eine kritische Bestandsaufnahme der monotheistischen Religionen, vor allem des Christentums – eine Basis für ein neues Menschenbild.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen