Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Im Vaterunser eine Heimat finden

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der SCM-Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Das Haus Gottes" von Max Lucado zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Auswendig können es die meisten Christen - das Vaterunser, berühmtestes Gebet der christlichen Kirche. Aber sich darin zu Hause fühlen? Die eigenen Bedürfnisse darin wiederfinden? Bestsellerautor Max Lucado sagt: Genau so soll es sein! Denn das Vaterunser ist eigentlich wie ein Haus, in dem Gott selbst uns empfängt. Jede Bitte ist wie ein Raum, der uns einen neuen, ungewohnten Zugang zum Vater ermöglicht. Wir dürfen darin nicht nur Gäste sein, sondern Mitbewohner, die ihre Heimat bei Gott gefunden haben.
Ein erfrischender Ansatz, der das alte Gebet in den Alltag hineinbuchstabiert.

Relaunch des Bestseller, der sich bisher über 15.000 Mal verkauft hat!"

Bitte bewerbt euch bis zum 6. August hier im Thread und beantwortet die Frage, was das Vaterunser für euch bedeutet.

Hier ist der Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Eure Rezensionen könnt ihr sehr gerne auch auf anderen Internetseiten veröffentlichen.

Autor: Max Lucado
Buch: Das Haus Gottes

JDaizy

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gern in dieser Leserunde mitlesen, weil ich total gespannt bin, wie Max Lucado dieses Thema aufarbeitet.

Für mich bedeutete das "Vater unser" als erstes einmal meinen Einstieg in mein Gebetsleben. Ein anders Gebet kannte ich nämlich lange nicht. Man hat es gebetet, aber wirklich verstanden? Ich glaube nicht. Zumindest nicht zu Beginn. Dann habe ich mich mit diesem Thema - auch hier in verschiedenen Leserunden - auseinandergesetzt und habe einen Zugang zu einzelnen Passagen des "Vater unser" gefunden.

Gerade lese ich "Bei dir bin ich zuhause" und auch dort geht es darum, bei Gott eine Heimat zu finden. Sehr sehr gern würde ich dieses Thema weiter vertiefen und deshalb möchte ich mich für diese Leserunde bewerben .

Rees

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das "Vaterunser" ist ein Gebet das Jesus als Beispiel gesprochen hat, als die Jünger ihn fragten, wie sie denn zum Vater beten sollten. Also ist es ein sehr bedeutendes Gebet, dass wir nicht einfach so herunter leiern sollten, weil es viel mehr in sich birgt....und gerade darum interessiert mich dieses Buch sehr. Ich möchte das Geheimniss hinter diesem Gebet erfahren....denn es ist keine Formel, sondern ein lebendiges Gebet mit viel Tiefe !
Ich mag Max Lucado als Autor und habe schon einige Bücher von ihm gelesen..., darum möchte ich mich um dieses Buch bewerben und würde mich auf diese Leserunde ganz besonders freuen.

Beiträge danach
29 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Curin

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Vielen Dank, dass ich dieses Buch lesen durfte. Vieles ist mir wieder ganz neu beim Vater Unser aufgefallen.

lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Max-Lucado/Das-Haus-Gottes-1237332680-w/rezension/1315598043/1315601096

wasliestdu.de
http://wasliestdu.de/rezension/das-vater-unser-als-haus-gottes

amazon.de
https://www.amazon.de/review/R1H68BTBQWXMR0/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3775157565&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

asaph.de
http://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/de_DE/?ObjectID=1529813&ViewAction=ViewProduct

scm-shop.de
https://www.scm-shop.de/das-haus-gottes-7480906.html#Bewertungen

lesejury.de
https://www.lesejury.de/max-lucado/buecher/das-haus-gottes/9783775157568?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Curin

vor 1 Jahr

Anfang bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

vielleser18 schreibt:
Nun habe ich auch angefangen. Mir gefällt der Stil von Max Lucado, immer wieder lässt er alltägliche Szenen mit einfliessen. Es ist keine Theorie, es ist Leben, die er vermittelt.

Ich schätze auch Max Lucado, dass er wirklich so praxisorientiert schreibt. Man sieht dabei immer gut, wie man etwas wirklich anwenden kann.

Curin

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch das Cover?

Das Haus auf dem Cover sieht sehr gemütlich und behaglich aus, sodass am liebsten gleich dort hinein gehen würde. Auf jeden Fall passt das Cover wirklich zum Thema des Buches.

vielleser18

vor 1 Jahr

Kapitel 5 bis 8
Beitrag einblenden

Gerade die Wirkung der Kraft der Gebete durfte ich letztens erst selbt erfahren.

Ich finde die Mischung von Max Lucado, die er hier anwendet um das Vater unser zu beschreiben sehr abwechslungsreich. Die Aufteilung in die Räume, um es sinnbildlicher zu machen, die Verquickung von persönlichen (Lebens-) Erfahrungen mit weiteren Bibelzitaten, gelungen, auch wenn ich Bill Hybels "Aufbruch zur Stille" inspirierender bisher finde.

vielleser18

vor 1 Jahr

Kapitel 9 bis 12
Beitrag einblenden

Entschuldigt bitte, ich hinke etwas hinterher.

Dieser Abschnitt hat mir sehr gut gefallen, die Küche, das Dach, die Diele und das Familienzimmer.
Der gedeckte Tisch in der Küche..."Ich wünsche euch, dass der Gott des Friedens..euch mit allem versorgt, ws ihr braucht, um seinen Willen zu tun" (Hebräer 13,20).
Manchmal schmeckt uns unser "Essen", dass, was wir auf unserm Teller haben. Mal ist es süß, mal ist es gesund, manchmal aber auch bitter. Es gibt solche Tage/Zeiten. Aber Gott ist bei uns.
Das Dach der Gnade - Gott behütet und beschützt uns, er verzeiht uns, er gibt uns "Deckung".
In der Diele begegnen wir uns - auch wir haben zu verzeihen. Wer Gnade erhalten hat, kann Gnade weitergeben. Auch das befreit. Behandle deinen Nächsten so, wie du behandelt werden möchest.
Das Familienzimmer betont das "Unser". Nicht ich, nein wir. Es ist auf Erden ein miteinander. Unser tägliches Brot, unser Vater im Himmel, vergib uns unsere Schuld.....

vielleser18

vor 1 Jahr

Kapitel 13 bis Ende
Beitrag einblenden

Viele Kapitel hat Lucardo sehr anschaulich erklärt. allerdings bin ich nicht so ein Kopfmensch, der sich Räumlichkeiten gut merken kann. Aber klar, bei vielen Sachen ist es von vornherein klar, dass "unser Brot gib uns heute" in der Küche spielt. Doch Sternwarte, Kapelle, Diele....da muss ich im nachhinein überlegen, was war wo ? Ich bin eher ein Zahlenmensch, Bilder kann ich nicht so gut abspeichern. Aber bei vielen ist es ja anders.
Die Sprache Lucardos ist aber verständlich, er zeigt uns den Weg. Der Anhang ist als Vertiefung, als Arbeitsmaterial gedacht. Auch für Gruppenarbeiten.

vielleser18

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

So, leider etwas verspätet, aber hier sind meine Rezis:

http://www.lovelybooks.de/autor/Max-Lucado/Das-Haus-Gottes-1237332680-w/rezension/1318875898/1318876224/

https://www.amazon.de/Das-Haus-Gottes-Vaterunser-Heimat/dp/3775157565/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1473425427&sr=8-2&keywords=das+haus+gottes

http://www.buecher.de/shop/christliche-spiritualitaet/das-haus-gottes/lucado-max/products_products/detail/prod_id/44937487/

https://www.weltbild.de/artikel/buch/das-haus-gottes_21631580-1

http://wasliestdu.de/max-lucado/das-haus-gottes

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/das_haus_gottes/max_lucado/EAN9783775157568/ID45233709.html?jumpId=26951235

https://www.lesejury.de/max-lucado/buecher/das-haus-gottes/9783775157568?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7480906

teilweise müssen die Rezis auf den Seiten noch freigeschaltet werden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks