Max Lucado Die Weihnachtskerze

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Weihnachtskerze“ von Max Lucado

Alle 25 Jahre wiederholt sich ein Wunder im Herzen Englands. Kurz vor Weihnachten erscheint ein Engel im Haus des Kerzenmachers Haddington und berührt eine seiner Kerzen. Denjenigen, der diese auserwählte Weihnachtskerze erhält, erwartet großer Segen. Die Haddingtons aber stehen seit Generationen vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Wem sollen sie diesmal die Kerze schenken? Wer wäre ein würdiger Empfänger? Pfarrer Richmond, Gemeindehirte zur Zeit der Königin Victoria, hat so seine Zweifel an dem unbegreiflichen Phänomen. Bis zu dem Weihnachtsfest, an dem etwas Außergewöhnliches passiert. Eine wunderschöne Geschichte über den Glauben der Menschen und die Kraft des Gebets.

da hat sich das teils nervenaufreibende Zu-Ende-Lesen gelohnt wie nie

— EckelhatDeckel
EckelhatDeckel

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

Der Junge auf dem Berg

Ein lesenswertes Buch,gerade für Jugendliche, auch wenn die Geschichte mehr an Seiten gebraucht hätte.

Book-worm

Ein Gentleman in Moskau

Stil, Figuren, Handlung und geschichtlichen Hintergründen ist es bei diesem Buch gelungen, mich absolut zu begeistern. Wundervoll!

once-upon-a-time

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zum Heulen komisch!

ameliesophie

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen