Max Lucado Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.“ von Max Lucado

Das Buch macht Mut, sein Leben in die Hand zu nehmen, Niederlagen zu überwinden und sich mutig den Herausforderungen zu stellen.

— Kirschbluetensommer
Kirschbluetensommer

Ein tolles Buch, aus dem man viel mitnehmen kann.

— Gelegenheitsleseratte
Gelegenheitsleseratte

Mich hat das Buch begeistert und ich lege es jedem (Christen) ans Herz, der auf der Suche nach seinem Platz in der Welt ist-

— Mauela
Mauela
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Glorreiche Zeiten brechen an

    Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.
    Kirschbluetensommer

    Kirschbluetensommer

    21. July 2017 um 12:50

    Ägypten liegt hinter ihnen, die Wüste haben sie gerade durchquert und das verheißene Land liegt vor ihnen und will erobert werden. Die Schwierigkeiten sind greifbar - wie sollen sie den Jordan sicher überqueren? Wie können sie sich gegen die Feinde wehren? Max Lucado beschäftigt sich in seinem neuesten Buch mit dem biblischen Buch Josua. Dabei lässt er nicht nur die biblischen Geschichten lebendig werden, sondern zieht interessante Parallelen zur aktuellen Zeit und zum täglichen Leben. Es ist erstaunlich, was auch der heutige Leser von Josua und dem Volk Israel lernen kann - insbesondere wie man Herausforderungen meistert und Krisen überwindet.Fast jedes Kapitel beginnt mit einer (wahren) Geschichte aus der heutigen Zeit. Geschickt leitet der Autor zur Josua-Geschichte über, um daraus dann Lehren für uns heute zu ziehen. Dabei spricht er auch kontroverse Themen an und legt seine eigene Meinung dazu dar. Gelegentlich lockert er die Themen mit kleinen Witzen und lustigen Bemerkungen auf.Der Schreibstil ist leicht und beschwingt und sehr lebendig. Es ist keine trockene Abhandlung, sondern eine fast narrative Darstellung seiner Themen. Er erzählt, lässt den Leser mitfiebern und mitlachen. Wie ein roter Faden zieht sich die Botschaft durch sein Buch: Mit Gott an Deiner Seite kannst Du siegreich durchs Leben gehen. Lass die Vergangenheit hinter Dir und gehe mutig und entschlossen in ein neues, siegreiches Leben!Am Ende des Buches finden sich Fragen zum tieferen Nachdenken über die einzelnen Kapitel des Buches. Dadurch eignet es sich gut für Haus- und Bibelkreise und zum gemeinsamen Entdecken des Josua-Buches.Das Cover ist in einem hellen Blauton mit goldenen Punkten gehalten und sticht sofort ins Auge. Insgesamt muss ich aber sagen, dass der Originaltitel "Glory Days" (glorreiche Tage) besser zu dem Thema des Buches passt als der deutsche Titel "Du bist reich beschenkt", da der Autor mehr darüber spricht wie man Niederlagen und Krisen in siegreiche Zeiten verwandelt als darüber, was Gott uns alles schenken möchte.Nichtsdestotrotz hat mir das Buch sehr gut gefallen. Es ist sehr mutmachend und ich werde es auf jeden Fall noch einmal lesen. Wenn Du auch gerade schwierige Zeiten erlebst und mutlos bist, dann kann ich Dir dieses christliche Buch nur wärmstens empfehlen. Es wird Dein Leben verändern.

    Mehr
  • Eine neue Erfahrung!

    Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.
    indescribably_

    indescribably_

    16. July 2017 um 23:04

    Du bist reich beschenkt von Max Lucado geschrieben, erschien im Februar 2017 im Gerth Medien-Verlag. Cover: Das Cover ist ziemlich hell gehalten und strahlt eine Fröhlichkeit aus die zum Thema passt. Mit dem Gold wurden schöne Akzente gesetzt, welche dem Buch einen besonderen Glanz verleihen. Inhalt: Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass der Autor sich bestimmte Textpassagen aus der Bibel aussucht welche er versucht, dem Leser mit seinen Augen und seiner Ansicht, nahe zu bringen. Der wichtigste Punkt im Buch ist, wie wir Menschen es schaffe können alles im Leben zu erreichen, was wir uns wünschen. Mit Gott an unserer Seite. Und durch welche Kraft und welchen Ansporn wir an ein Leben mit ihm geraten, welches Denken wir anwenden müssen um zu verstehen das Gott zu jederzeit bei uns ist. Abschließend sind noch zu allen Kapitel Fragen aufgeführt, welche den Leser erneut zum Nachdenken anregen. Meine Meinung: Für mich war es das erste Buch von Max Lucado und ich bin ziemlich neutral und ohne Wissen über den Autor oder dessen Lebenswerk und Sinn, an dieses Buch herangegangen. Es hat mich sehr berührt, wie der Autor mit den Themen in dem Buch umgegangen ist und wie er dem Leser seine Meinung mit Beispielen vermittelt. Zum Teil kommen diese Beispiele auch aus seinem Leben, was den Autor automatisch sympathisch macht. Mich fing an zu interessieren, wer dieser Mann ist, woher er kommt, was er tut. Also musste ich natürlich das Internet durchforsten. Ich muss sagen, ein sehr interessanter und engagierter Mensch, der es schafft mit seinen Worten in dem Herz anderer ein Plätzchen für sich einzunehmen. Ich werde definitiv nicht nein, zu einem weiteren seiner Bücher, sagen. Und jedem, dem das Thema zuspricht, würde ich seine Bücher empfehlen. Gott und der Glaube bedeutet für jeden von uns etwas anderes. Es war schön die Sicht von Herrn Lucado nahe gebracht bekommen zu haben und sich seine eigenen Erfahrungen und das eigene Glück wieder vor Augen zu führen. Bewertung: 4 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Du bist reich beschenkt...unter anderem durch dieses Buch

    Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.
    Gelegenheitsleseratte

    Gelegenheitsleseratte

    16. July 2017 um 11:36

    Schon das Cover finde ich sehr gelungen, sowie das Layout und die Qualität.Besonders toll finde ich außerdem, dass zu jedem Kapitel am Anfang die Bibelstelle genannt ist, die er als Basis nimmt. Nun zum Inhalt: In seinem Buch verflicht Max Lucado die Geschichte Josuas mit den Problemen und ihrer Bewältigung in unserer Zeit. Er erklärt anschaulich und führt genau aus was er meint. Seine Thesen unterstreicht er mit passenden Zitaten, Anekdoten von ihm oder anderen Menschen und was mir sehr gut gefällt, er behandelt die Bibelstellen mit Zusammenhang.Anfangs braucht das Buch etwas Zeit um den Leser zu fesseln, aber spätestens nach den ersten Kapiteln ist man voll in seinem Bann. Diese Anlaufschwierigkeiten mögen zum Teil an den Anekdoten liegen, die wohl nicht für jeden gleich ansprechend sind. Trotzdem schafft er es, dass jeder irgendetwas aus seinem Buch mitnehmen kann, und ich persönlich habe so einiges dazu gelernt.Nach dem eigentlichen Buch findet man noch vertiefende Andachten, auf jeden Fall eine tolle Idee, und hilfreich, wenn man das gelesene im Hauskreis oder ähnlichem weitergeben will.Ein weiterer Punkt, der mir sehr gefällt, sind die Zitate, welche max Lucado sehr sorgfältig gewählt hat und die doch recht schön sind und super dazu passen. Alles in allem, trotz zwei kleiner Schwachstellen ist das Buch wirklich eine lohnende Lektüre für Christen, egal ob schon tief verwurzelt im Glauben und erst gerade neu entdeckt.Ich gebe 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Du bist reich beschenkt

    Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.
    Mauela

    Mauela

    02. July 2017 um 16:26

    Was will ich eigentlich? Welches Leben erwarte und erhoffe ich mir? Welches ist das richtige Leben für mich? Und wie komme ich genau dort hin? Fragen, die sich wohl jeder einmal gestellt hat und auf die eine Antwort zu finden anscheinend nicht gerade leicht ist. Doch Max Lucado bringt die Antwort für diese Fragen und auch noch einiger  anderer  Fragen  in seinem Buch „Du bist reich beschenkt“ auf den Punkt. Die Antwort lautet, dass es tatsächlich möglich ist, genau an diesen Punkt zu gelangen. An den Punkt wo man zu dem Mensch wird, der man sein möchte und ein Leben führt das nicht nur zufrieden macht, sondern auch von Gott gesegnet ist. Keine Angst, kein Problem, keine Herausforderung  ist schlimm genug, dass nicht eine Lösung dafür existieren würde, denn wir kämpfen als Christen mit dem Sieg im Rücken und nicht um den Sieg. (Niemand hat uns je gesagt, dass wir mit dem Sieg im Rücken kämpfen, nicht um den Sieg - Seite 35) Das scheinen die Meisten im Alltag vergessen zu haben. Obwohl Gott schon so viele wunderbare Dinge getan hat, man denke nur an Daniel in der Löwengrube, den Fall der Mauern von Jericho oder die ganzen kleinen Wunder im eigenen Leben, die man im Alltag oft übersieht, scheinen wir Christen tatsächlich vergessen zu haben, dass Gott auf unserer Seite ist. Um das genau darzustellen und begreiflich zu machen, beginnt Max Lucado jedes Kapitel mit einer wahren Geschichte aus dem Alltag und spannt dann einen Bogen zu einer biblischen Geschichte. Diesen Einstig bereichert er mit Hinweisen, die den Leser  zum Nachdenken bewegen, und mit Tipps fürs tägliche Leben. Interessant finde ich auch die Argumentation, warum Max Lucado glaubt, dass die Bibel von Gott inspiriert sein muss und wie man feststellen kann, ob die Bibel bzw der Glaube etwas bewirken kann. Am Ende des Buches finden sich noch persönliche Fragen zu den einzelnen Kapiteln um das Gelesene noch einmal zu vertiefen und sich damit auseinander zu setzen und runden damit das Buch ab. Mich hat das Buch begeistert und ich lege es jedem (Christen) ans Herz, der auf der Suche nach seinem Platz in der Welt ist und Zuspruch für das Alltagsleben braucht.

    Mehr
  • Gott kämpft für dich :)

    Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.
    Maerchentraum

    Maerchentraum

    24. June 2017 um 17:16

    Cover: Das Cover finde ich richtig schön! Ich mag weiße Bücher total gerne und zusammen mit dem blau und den goldenen Punkten passt es super zum Buch und verströmt so eine schöne Positivität.Inhalt:Der Schreibstil gefällt mir gut. Der Text ist leicht geschrieben und die Kapitel sind nicht zu lang - somit liest es sich wirklich angenehm.Anfangs musste ich erst etwas in das Buch reinkommen, da der Autor manchmal etwas moderner schreibt, gelegentlich ein Paar Witze einbringt und wenige Male eine Geschichte etwas ausschmückt (d. h. sich vorstellt, wie jemand sich gefühlt haben könnte, wie die Szene ausgehen haben könnte). Das ist ja alles Geschmackssache. :)Allerdings wurde das Buch immer besser. Nachdem ich am Anfang über die Kapitel nachgedacht habe, habe ich gemerkt, wie viel Input da eigentlich drin war und wie toll Lucado sich ausdrücken kann. Das restliche Lesen war dann echt super.Man sollte aber nicht meinen, dass nur weil er etwas lockerer schreibt, die Bibel deswegen auch so locker nimmt. Ich hab das gar nicht erwartet, aber er ist da schon sehr klar in vielen Dingen. So beschreibt er, wie wichtig die Bibel ist und dass die Bibel Gottes Wort ist sowie auch andere Dinge, die sich heute viele nicht mehr anzusprechen trauen.Toll auch, wie er aufzeigt, was für großartige Dinge Gott bereits getan hat. Über die besiegten Löwen in Daniel, oder die Mauern in Jericho und das Meer und die trockenen Füße. Wow! Was mir auch sehr gut gefallen hat war, dass jedes Kapitel mit einer wahren Geschichte aus dem Alltag beginnt und er dann einen tollen Bogen zu den Büchern, Personen und Geschehnissen aus dem Buch Josua schmiegt. Das ist ihm super gelungen und man kann damit wirklich unglaublich viel für sich heraus nehmen. Dabei sind diese Einleitungsgeschichten aber keine Wohlfühlgeschichten, sondern wahre Geschichten, die bewegen - was das ganze sehr authentisch gemacht hat.In jedem Kapitel bekommt man auch Tipps und Hinweise, die aber gar nicht als solche gekennzeichnet sind. Diese nimmt man aber inhatlich raus. Das fand ich super. Lucado zeigt dabei wirklich gut auf, was wichtig ist, damit wir das Leben entdecken, nachdem wir uns sehnen, vor allem mit dem wundervollen Hinweis, dass Gott seine Versprechen immer hält und auch für uns kämpft - z. B. für unsere Seele, in dem Gott Mensch wurde, oder für unsere Errettung durch die Kreuzigung!Am Ende des Buches gibt es übrigens noch Vertiefungsfragen, die mir gut gefallen haben. :)Fazit:Am Anfang des Buches wusste ich nicht, wie mir dieses Buch gefallen wird. Aber ich muss wirklich sagen, dass das Buch toll ist und man sehr viel für sich rausnimmt. Dabei ist es leicht geschrieben und er spricht viele wichtige Themen an. Vor allem seine Josua-Deutungen, gepaart mit den Alltagsbeispielen haben mir sehr gefallen!Ein tolles Buch!

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst." von Max Lucado

    Du bist reich beschenkt: Entdecke das Leben, nach dem du dich sehnst.
    Arwen10

    Arwen10

    Im Gerth Medien Verlag ist ein neues Buch von Max Lucado erschienen: " Du bist reich beschenkt". Ich danke dem Gerth Medien Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Max Lucado Du bist reich beschenkt Zum Inhalt: Wüste. Ödes Land. Den Israeliten waren diese Landschaften vertraut, schließlich wanderten sie vierzig Jahre lang durch unwirtliche Gegenden. Sie hatten zwar Ägypten hinter sich gelassen, ihre Ängste und Probleme jedoch nicht. Kommt Ihnen das bekannt vor? Vielleicht stecken auch Sie gerade in schwierigen Situationen fest. Hier ist die gute Nachricht: Mit Gottes Hilfe können Sie eine Brücke schlagen zwischen dem Menschen, der Sie sind, und dem, der Sie sein wollen. Wie Josua und die Israeliten können Sie die Wüste hinter sich lassen und in das Gelobte Land einziehen - ein Land ohne Leid und Lasten. Bestsellerautor Max Lucado lädt Sie ein, das Leben zu entdecken, nach dem Sie sich sehnen. Infos zum Autor: Max Lucado war Pastor der Oak Hills Church in San Antonio, Texas. Er ist verheiratet, Vater von drei Töchtern und Verfasser vieler Bücher. Über 130 Millionen Exemplare seiner Werke wurden inzwischen weltweit verkauft. Die Zeitschrift Christianity Today zählt ihn zu den bekanntesten christlichen Autoren unserer Zeit. Link zur Leseprobe: http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817199 Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 17. April 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?  Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung: Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

    Mehr
    • 87
    Gelegenheitsleseratte

    Gelegenheitsleseratte

    22. June 2017 um 21:35
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin
    leucoryx

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 16.08.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                  11                          22                      64,00€PollyMaundrell                     15                           60                     47,00€Kirschbluetensommer     182                         181                    39,00€ annlu                                        59                         100                   196,00€Nelebooks                            773                        703                   79,10€ulrikeu                                      81                          50                    19,00€Oanniki                                    27                          38                      23,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     75,10€ Kurousagi                             328                        251                     -5,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€

    Mehr
    • 239