Max Lucado Ein Tag, der alles veränderte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Tag, der alles veränderte“ von Max Lucado

Der Tag begann wie alle anderen auch. Doch am Ende dieses Tages war nichts mehr wie vorher. An einem ganz gewöhnlichen Freitag vor 2.000 Jahren ließ sich Gott an ein Kreuz nageln, um den Graben zwischen sich und den Menschen zu überbrücken und um dem Tod die Macht zu nehmen. Dieser Freitag legte das Fundament, auf dem wir sicher stehen können. Lassen Sie sich von Max Lucado mit hinein nehmen in diesen Tag, der alles veränderte. Gewinnen Sie ein tiefes Verständnis dieses weltbewegenden Ereignisses und gewinnen Sie dadurch Kraft und Halt in den Stürmen des Lebens. Enthalten ist auch ein ein Arbeitsteil zur Vertiefung und Anregungen für die persönliche Stille Zeit. Mit weiterführenden Fragen und einem Diskussionsleitfaden für Gruppengespräche. Dies ist die Neuauflage des lange vergriffenen Buches "Sechs Stunden - ein Freitag".

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen