Max Monnehay Dorf der Idioten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dorf der Idioten“ von Max Monnehay

Pierrot ist ein Außenseiter, ein Grenzgänger, ein ?Idiot?. Eines Tages beschließt er, einen Ort zu gründen, an dem Sonderlinge wie er leben können, ohne angefeindet zu werden. Sein Plan löst ein gewaltiges Echo aus, und in einer wunderbar
absurden Tour durch Frankreich werden Mitbewohner mit psychischen und physischen Macken aufgelesen. In dem Dorf der Idioten lebt jeder, wie er mag, doch das Glück der Außenseiter weckt den Neid jener, die nicht dorthin gehören - und hoffen,
aufgenommen zu werden, indem sie sich dumm stellen ? Ein Roman über das unerreichbare Paradies, eine Fabel über Ausgrenzungen und über all jene Menschen, die, weit davon entfernt, Idioten zu sein, unfähig sind, ein ?normales? Leben zu leben.

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

Der verbotene Liebesbrief

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem super!

Waldi236

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks