Max Rhode

 3,7 Sterne bei 1.053 Bewertungen
Autor*in von Die Blutschule und Die Blutschule.

Lebenslauf

Der Berliner Autor hat als Gerichtsreporter gearbeitet, bevor er mit "Die Blutschule" seinen ersten Roman schrieb. Er lebt sehr zurückgezogen im Südwesten der Hauptstadt. Da er der digital vernetzten Welt kritisch gegenübersteht, findet man ihn weder auf Facebook noch Twitter.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Max Rhode

Cover des Buches Die Blutschule (ISBN: 9783404175024)

Die Blutschule

 (1.008)
Erschienen am 13.10.2016
Cover des Buches Die Blutschule (ISBN: 9783838777726)

Die Blutschule

 (45)
Erschienen am 14.10.2016

Neue Rezensionen zu Max Rhode

Cover des Buches Die Blutschule (ISBN: 9783404175024)
Anipani20s avatar

Rezension zu "Die Blutschule" von Max Rhode

Es ist konstante Spannung gegeben und die Geschehnisse sind einfach krass
Anipani20vor 8 Monaten

Ich habe irgendwie den "fitzek als" Teil überlesen und dachte mir so "Mensch, der Max Rhode ist echt talentiert & er ist mir auch so super sympathisch" 🙈

Im Endeffekt ist aber Max Rhode eine Figur aus dem Buch "das Joshua Profil" & "die Blutschule" ist von dieser Figur das einzige Werk wo ein Bestseller wurde. Ich finde es nur witzig, dass mein erstes Fitzekbuch eig. ein Buch aus einem Fitzekbuch ist😅Jedenfalls weiß ich jetzt schon mal, dass ich mir "das Joshua Profil" definitiv noch zulegen muss.

Zum Buch selber kann ich nur sagen "Hammer". Es ist keine schwere Lektüre in dem Sinne, dass man sich beim Lesen stark konzentrieren müsste, aber inhaltlich ist das was da passiert einfach nur wirklich krass. Ich finde auch dass eine konstante Spannung gegeben ist & man auch ein starkes Bedürfniss hat weiter zu lesen, um herauszufinden was als nächstes passiert (weshalb ich es auch fast an einem Tag komplett gelesen habe).

Ich kann es zwar nicht mit den "üblichen" Fitzekbüchern vergleichen, aber aus meiner Sicht ist es ein must-read und definitiv auch ein Jahres-Highlight. 

Allerdings muss ich manche vorwarnen, denn in diesem Buch kommt nun mal Kindesmisshandlung vor & ich weiß dass einige damit Schwierigkeiten haben, sowas dann zu lesen.

Cover des Buches Die Blutschule (ISBN: 9783404175024)
xeni_590s avatar

Rezension zu "Die Blutschule" von Max Rhode

Mir ist das Blut in den Adern gefroren
xeni_590vor einem Jahr

Also ja ich war mir schon im klaren das Fitzek keine leichten Mädchen Lektüren schreibt aber dieses Buch hat alles verändert ihrgendwie. Ich hatte die ganze Zeit beim. Lesen das schreckliche Gefühl noch nie in meinem Leben etwas so grausames gelesen zu haben. Es war eine gute Geschichte versteht mich nicht falsch, ich hab das Buch echt verschlungen und würde es nochmal lesen. Aber es hatte die ganze Zeit so das Gefühl mir gegeben als würde ich der jenige sein der das Böse vollzieht

Cover des Buches Die Blutschule (ISBN: 9783404175024)
Petroels avatar

Rezension zu "Die Blutschule" von Max Rhode

Die Schule des Blutes
Petroelvor 2 Jahren

Da ich von Sebastian Fitzek "Das Joshua Profil" gelesen habe, musste ich mir auch "Die Blutschule" besorgen und lesen.

Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen. Obwohl viel Phantasie dabei ist, war es schnell zu lesen. Offt musste ich kurz nne haltem um das gelesene zu verdauen.

Gespräche aus der Community

Es gibt bis zum 15.11.2015 wieder "Das Buch des Monats" zu gewinnen. Diesmal hat "Die Blutschule" das Rennen gemacht.
Zur Verlosung kommt ihr hier:

http://bucheckle.blogspot.de/2015/11/monatsruckblick-und-buch-des-monats.html
1 BeiträgeVerlosung beendet
Nisniss avatar
Letzter Beitrag von  Nisnisvor 9 Jahren
So habe ich deinen Blog kennen gelernt, Klasse, ich bin dabei :-)
Auf meinem Blog könnt ihr bis zum 8.November ein signiertes Exemplar von "Die Blutschule" von Max Rhode (Sebastian Fitzek) gewinnen.

Hinterlasst mir unter meinem Artikel einen Kommentar. Bitte nicht hier auf LB, das gibt sonst Chaos :)

Ihr müsst mir nicht folgen, aber ich freue mich natürlich trotzdem drüber, oder über ein Like auf Facebook.

http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de/2015/10/gewinnspiel-buchmesse-gewinnspiel-die.html
2 BeiträgeVerlosung beendet
MissWatson76s avatar
Letzter Beitrag von  MissWatson76vor 9 Jahren
Ja Sebastian Fitzek lässt sich immer etwas einfallen. Er weiß eben, was seine Leser und Hörer mögen. Bin gerade über das Gewinnspiel in den Lostopf gehüpft und bin schon sehr gespannt auf das Buch. Also lesen werde ich es sicher sowieso.
Hallo liebe Lovelybooker :)

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse verlose ich aktuell auf meinem Blog den neuen Krimi von Sebastian Fitzek (als Max Rhode) inklusive einer handsignierten Autogrammkarte.

Außerdem gibt es zwei prall gefüllte Goodiebags mit Kleinigkeiten von der Buchmesse und eine Autogrammkarte von Glasperlenspiel zu gewinnen.

Klingt gut? Dann schaut einfach mal auf meinem Blog vorbei
http://svenjasbookchallenge.blogspot.de/

und hinterlasst mit unter diesem Beitrag:
http://svenjasbookchallenge.blogspot.de/2015/10/gewinnspiel-zur-frankfurter-buchmesse.html

einen Kommentar, in dem ihr mir von eurem schönsten Buchmesse-Erlebnis berichtet oder erzählt, was ihr euch von einer Buchmesse erhofft, falls ihr noch nie auf einer wart. :)

Es wäre außerdem toll, wenn ihr mir auf einem der herkömmlichen Wege folgen würdet (Facebook, Google +, E-Mail, Google Friend Connect).

Ich wünsche euch viel Glück :)

Übrigens: Die Rezension zum Thriller geht heute Abend online, damit ihr schon einmal wisst, was euch erwartet.

Liebe Grüße
Svenja
15 BeiträgeVerlosung beendet
Thrillerladys avatar
Letzter Beitrag von  Thrillerladyvor 9 Jahren
Hab vorhin auch mein Glück versucht...

Community-Statistik

in 1.631 Bibliotheken

auf 140 Merkzettel

von 20 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks