Max W. Busch Jean-Pierre Ponnelle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jean-Pierre Ponnelle“ von Max W. Busch

Jean-Pierre Ponnelle, Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner in einer Person, dominierte die internationale Opernszene der Siebziger- und Achtzigerjahre. Seine Mozart-Inszenierungen waren weltweit gefragt, seine Opernfilme sind nach wie vor unübertroffen. Auf der Grundlage des künstlerischen Nachlasses Ponnelles stellt dieser Band zum ersten Mal das Oeuvre dieses Epoche machenden Künstlers umfassend dar. Von den ersten Ausstattungs-Entwürfen über die zahlreichen Arbeiten für das Schauspiel bis zu den berühmten Opern- und Filminszenierungen liegt hier eine Gesamtdarstellung des Ponnelleschen Lebenswerkes vor. Texte von Ponnelle über seine Arbeit, Beiträge von Künstlern, von Mitarbeitern und von namhaften Kritikern beschreiben das Oeuvre. Ein umfassendes Werkverzeichnis rundet den Band ab.
Mit Beiträgen u. a. von: Agnes Baltsa, Daniel Barenboim, Placido Domingo, August Everding, Mirella Freni, Edita Gruberova, Hans Werner Henze, Joachim Kaiser, James Levine, Pierre-Dominique Ponnel le, Margit Saad-Ponnelle, Wolfgang Sawallisch und Anja Silja.

Stöbern in Biografie

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

Nicht direkt perfekt

Eine Ode an das Selbstbewußtsein der Frau! Toll!

Tine_1980

Penguin Bloom

Schöner Bildband, der eine unglaubliche Geschichte erzählt.

Rodrik-Andersen

Die amerikanische Prinzessin

Ein beeindruckendes Buch über ein außergewöhnliches Leben

histeriker

90 Minuten im Himmel

ein sehr authentischer Bericht über die Erlebnisse im Himmel und einem schweren langen Genesungsweg

knusperfuchs

Ach, Papa

Konnte mich leider nicht so überzeugen...

Lese-katze92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks